Wolfsburg verschenkt 2:0-Führung

Von Marco Heibel
Sonntag, 31.03.2013 | 17:36 Uhr
Zum achten Mal in Folge ungeschlagen: Der FCN überzeugte vor allem nach der Halbzeit
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Heimfluch des VfL Wolfsburg hält an. Vor 25.524 Zuschauern in der Volkswagen-Arena kam die Mannschaft von Dieter Hecking gegen den 1. FC Nürnberg trotz klarer Führung nur zu einem 2:2 (2:0). Der Club kam in einem verrückten Spiel nach dem Seitenwechsel imposant zurück und bestrafte die Wolfsburger Passivität.