Fussball

Bremen erkämpft sich einen Punkt in Gladbach

Von Jakob Kunz
Erst in den letzten Minuten wurde die Begegnung spannend
© Getty

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge mit zehn Gegentoren konnte der SV Werder Bremen im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach zumindest ein kleines Erfolgserlebnis verbuchen. In einer an Höhepunkten armen Partie erkämpfte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf ein 1:1-Unentschieden (0:0). Peniel Mlapa war für Gladbach erfolgreich (72.), Aleksandar Ignjovski gelang der Ausgleich (77.).