Augsburg verschärft Bremer Krise

Von Martin Grabmann
Samstag, 02.03.2013 | 17:25 Uhr
Tobias Werner (3.v.r.) brachte Augsburg mit einem Flugkopfball in Führung
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche verlor Werder Bremen am Samstag das Bundesligaheimspiel gegen den FC Augsburg mit 0:1 (0:1). Tobias Werner (29.) erzielte bereits in der ersten Halbzeit per Kopf den Treffer des Tages für den FC Augsburg.