Fussball

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Von SPOX
Sechs Tore gab's im September 2012: Frankfurt - Dortmund 3:3
© Getty

Für den gesperrten Lewandowski spielt Schieber im BVB-Angriff. Subotic könnte sein Comeback in der Innenverteidigung geben. Gündogan droht erneut auszufallen, dem Spielmacher bereitet noch immer eine Zehenentzündung Probleme. Auf der Doppelsechs hat Klopp freie Auswahl. Bei Frankfurt hat sich die erste Elf festgespielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung