Fussball

1:4! Stuttgart voll in der Krise angekommen

Von Marco Heibel
Mehmet Ekici (r.) wird von den Kollegen zu einem seiner beiden Tore beglückwünscht
© Getty

Der VfB Stuttgart hat auch das fünfte Spiel in Folge verloren und taumelt weiter Richtung Tabellenkeller. Am 21. Spieltag setzte es zu Hause gegen Werder Bremen ein blamables 1:4 (0:1).