Bundesliga - 21. Spieltag

Fürth verpasst erhoffte Mini-Serie

SID
Samstag, 09.02.2013 | 17:40 Uhr
Das Spiel in Fürth war hart umkämpft und sehr von Zweikämpfen geprägt
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
SoJetzt
Die Highlights der Sonntagsspiele
Ligue 1
Live
Marseille -
Angers
Premier League
Live
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Auch im elften Heimspiel hat es für die SpVgg Greuther Fürth nicht zum ersten Sieg gereicht. Eine wunderschöne Kombination genügte dem VfL Wolfsburg, um bei den Franken einen glanzlosen 1:0-Sieg einzufahren.

Diese Szene war symptomatisch für den weiteren Spielverlauf. Fürth drückte und versuchte alles, um zumindest einen Punkt zu behalten. Wolfsburg selbst kam jetzt nicht mehr wirklich gefährlich nach vorne. Viele der zahlreichen Vorstöße des Aufsteigers wurden jedoch vereitelt, bevor es richtig gefährlich werden konnte. Die mangelnde Durchschlagskraft war letztendlich auch ein Zeichen für die fehlendende Qualität der Spielvereinigung.

Fürth zeigte insgesamt eine von Leidenschaft und Einsatz geprägte Partie, häufig fehlte im letzten Moment aber die entscheidende Präzision. Zwar schlichen sich auch bei Wolfsburg immer wieder Fehler ein, eine richtig gute Kombination reichte aber zum entscheidenden Siegtor. In der zweiten Hälfte gab sich der VfL dann mit dem Spielstand zufrieden und beschränkte sich hauptsächlich darauf, den glanzlosen Sieg zu verwalten.

Fürth - Wolfsburg: Daten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung