Fussball

Köstner-Zauber verflogen: VfL erneut sieglos

SID
Simon Kjaer (l.) hielt hinten den Laden dicht und erzielte vorne den Ausgleich
© Getty

Der Zauber von Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner beim VfL Wolfsburg scheint verflogen. Simon Kjaer (68. Minute) rettete den Niedersachsen am Sonntag beim 1:1 (0:1) im Nord-Duell gegen Hamburger SV zwar einen Punkt, doch nach einer sieglosen englischen Woche mit nur zwei Punkten aus drei Spielen kommt der VfL einfach nicht aus der Abstiegszone. Beister zog sich eine Verletzung zu.