Fussball

Fürth rutscht nach 0:1 ans Tabellenende zurück

SID
Hitziges Spiel in Fürth: Nach der Roten Karte für Serdar Tasci kommt's zur Rudelbildung
© Getty

Auch im achten Versuch hat's Greuther Fürth vor eigener Kulisse nicht gepackt. Nach dem 0:1 (0:1) gegen den VfB Stuttgart am Samstag stehen die fränkischen Bundesliga-Newcomer im deutschen Oberhaus weiter ohne Heimsieg da und bleiben das Sorgenkind schlechthin. Die Schwaben hingegen verbesserten sich dank eines glücklichen Erfolgs in Richtung der Europapokal-Plätze.