Bundesliga: 6. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Hamburger SV - Borussia Mönchengladbach

Von SPOX
Donnerstag, 15.09.2011 | 11:51 Uhr
Gladbach (grüne Trikots) kämpft darum, oben dranzubleiben. Der HSV will den ersten Sieg
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Klare Vorzeichen vor dem Duell vom Hamburger SV gegen Borussia Mönchengladbach (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky): Der HSV braucht dringend Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Bei einer weiteren Niederlage wird's wohl eng für Trainer Michael Oenning. Das Team von Lucien Favre will hingegen seinen Platz in der Spitzengruppe festigen.

Bei Hamburg fehlen: Guerrero (Kapselverletzung im Knie), Kacar (Nasenbeinbruch), Arslan (Knöchelprobleme), Ilicevic (Rotsperre), Stepanek (Aufbautraining), Hanke (Knie)

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Bei Gladbach fehlt: keiner

Sonstiges: Beim HSV ist Diekmeier wieder fit, rechts hinten wird aber Mancienne wohl den Vorzug erhalten. Westermann und Jansen stehen trotz kleiner Blessuren zur Verfügung. Für Guerrero könnte Töre ins Team rutschen, für Son kommt ein Startelfeinsatz wohl zu früh.

Son gleich wieder in die Startelf? Jetzt den HSV aufstellen!

Bei Gladbach muss sich Favre im Mittelfeld zwischen Marx und Nordtveit als Partner von Neustädter entscheiden. Ter Stegen, der sich im Training Teile von zwei Schneidezähnen ausschlug, kann spielen.

Marx oder Neustädter: Wen soll Favre ran lassen? Entscheide Du!

Statistik: Das 3:2 vom 31. Oktober 2009 war der einzige Gladbacher Sieg in den letzten 13 Gastspielen in Hamburg, wo sie sich am letzten Spieltag der vergangenen Saison mit einem 1:1 in die Relegation retteten und mit einem 3:3 am 15. September 2001 Trainer Frank Pagelsdorf vom Stuhl kippten. Hamburgs jetziger Coach Michael Oenning schnupperte vor sieben Jahren als Co-Trainer in Gladbach erstmals Bundesligaluft. Die Hanseaten, deren neun Platzverweise gegen die Borussen Vereinsrekord sind, holten ihren einzigen Saisonpunkt am 13. August mit einem 2:2 gegen Hertha. Sie sind seit dem 6:2 gegen Köln vom 19. März zwölf Runden sieglos und kassierten in jedem Saisonspiel mindestens zwei Gegentore. Die Gladbacher verloren nur eine der letzten zwölf Pflicht-Aufgaben (0:1 in Schalke am 28. August).

Hamburger SV - Borussia Mönchengladbach: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung