Donnerstag, 03.05.2012

Bundesliga: 34. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Werder Bremen - Schalke 04

Für Werder Bremen geht es noch um die klitzekleine Chance aufs internationale Geschäft - bei Schalke um gar nichts mehr. Trotzdem plant Trainer Huub Stevens keine großen Rochaden, schließlich soll Klaas-Jan Huntelaar die Torjägerkanone holen. Die Werder-Fans könnten zum letzten Mal Claudio Pizarro im grünen Trikot sehen. Aber von Beginn an? Trainer Schaaf denkt offenbar über eine Alternative nach. Tim Wiese wird verabschiedet.

Im Hinspiel kam Werder Bremen auf Schalke mit 0:5 unter die Räder
© Getty
Im Hinspiel kam Werder Bremen auf Schalke mit 0:5 unter die Räder

Bei Bremen fehlen: Bargfrede (Achillessehne), Ekici (Leisten-OP), Marin (muskuläre Probleme)

Pizarro oder Füllkrug? Jetzt Werder selbst aufstellen!

 

Bei Schalke fehlen: Obasi (Adduktorenzerrung), Papadopoulos (Faserriss), Metzelder (Bänderriss), Fährmann (Kreuzbandriss), Hildebrand (Ellbogenverletzung), Sarpei (Reha)

Raul ein letztes Mal von Beginn an? Stelle Schalke selbst auf!

 

Hinspiel: Fünf Schalker Ohrfeigen für Bremen

 

Werder Bremen - Schalke 04: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Hannover und Freiburg werden sich einen Kampf liefern: Wer steigt ab?

Vorschau, 34. Spieltag: Wunder, Teufel und Gladiatoren

Der VfB Stuttgart wartet seit acht Spielen auf einen Sieg gegen Borussia Dortmund

Vorschau: Gegen das Gesetz der Serie

Niederschlag: Der VfB hat seinen Saisonstart im Pokal ordentlich verpatzt

Eightpack: Abstiegskampf von Anfang an?


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.