Donnerstag, 19.04.2012

Bundesliga: 32. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen

Die Gastgeber aus Hoffenheim ändern nach dem 0:0 in Freiburg ihre Startelf auf zwei Positionen: Weis rückt für Williams auf die Doppelsechs, zudem darf Babel wieder von Beginn an auflaufen. Leverkusen muss den gelbgesperrten Reinartz ersetzen. Für ihn rückt wohl Ballack in die erste Elf.

Das Hinspiel ging ganz klar an Bayer, das jeweils kurz nach Beginn und kurz vor Ende traf
© Getty
Das Hinspiel ging ganz klar an Bayer, das jeweils kurz nach Beginn und kurz vor Ende traf

Bei Hoffenheim fehlen: Jaissle (Aufbautraining), Roberto Firmino (Bänderrisse im Fuß)

Babel auf die Bank? Jetzt Hoffenheim aufstellen!

 

Bei Leverkusen fehlen: da Costa (Aufbautraining), Reinartz (5. Gelbe), Schwaab (Bruch des Schienbeinköpfchens), Renato Augusto (Zerrung), Sam (Aufbautraining)

Ballack neben Rolfes? Jetzt Bayer aufstellen!

 

Hinspiel: 2:0 - Bayer effektiv - Hoffenheim enttäuschend

 

 

1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

Hoffenheim ändert seine Startelf auf zwei Positionen: Weis rückt für Williams auf die Doppelsechs, zudem darf Babel wieder von Beginn an auflaufen. Leverkusen muss den gelbgesperrten Reinartz ersetzen.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.