Bundesliga: 32. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Hannover 96 - SC Freiburg

Von SPOX
Donnerstag, 19.04.2012 | 16:50 Uhr
Im Hinspiel teilten Freiburg und Hannover die Punkte
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Hannover 96 muss Pinto ersetzen und kann dafür wieder Stindl bringen. Schmiedebach rückt auf die Sechs neben Schulz. In der Innenverteidiung kämpfen Eggimann und Pogatetz um den Platz neben Haggui. Freiburg muss aufgrund von Verletzungen umbauen: Lumb spielt hinten links, Guede rückt ins Mittelfeld.

Bei Hannover fehlen: Andreasen (Rotsperre), Pinto (Gelbsperre), Diouf (Sprunggelenk-OP)

Eggimann oder Pogatetz? Jetzt 96 aufstellen!

 

Bei Freiburg fehlen: Barth (Meniskusoperation), Mujdza (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Flum (Mukselfaserriss im Hüftbeuger), Schuster (Mittelgesichtsbruch)

Rosenthal von Beginn an? Jetzt Freiburg aufstellen!

 

Hinspiel: 1:1 - Hannover kann Mini-Krise nicht beenden

 

 

Hannover 96 - SC Freiburg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung