Bundesliga: 32. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Werder Bremen - Bayern München

Von SPOX
Donnerstag, 19.04.2012 | 16:33 Uhr
Im Hinspiel sah Aaron Hunt (Nummer 14) nach einem brutalen Einsteigen gegen Toni Kroos Rot
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Bremens Personalprobleme werden nicht geringer, Hunt und Prödl stünden jedoch wieder zur Verfügung. Trainer Schaaf muss wählen, ob er sich für die nicht vorhandene Spielpraxis entscheidet oder auf Youngster wie Balogun und Trinks setzt. Der FC Bayern schont vor dem Rückspiel gegen Real Madrid zahlreiche Stammkräfte und läuft mit einer klaren B-Elf an der Weser auf. Schweinsteiger erhält jedoch weitere Spielpraxis im defensiven Mittelfeld.

Bei Bremen fehlen: Boenisch (Rot-Sperre), Fritz, Sokratis (beide 10. Gelbe Karte), Hartherz (Schulterverletzung), Bargfrede (Achillessehnenprobleme), Borowski (Trainingsrückstand), Ekici (Leistenoperation), Kroos (nicht berücksichtigt), Marin (muskuläre Probleme)

Routine oder Youngster? Jetzt Bremen aufstellen!

 

Bei Bayern fehlen: Badstuber (5. Gelbe Karte), Breno (Reha), van Buyten (Reha)

Schonung oder Spielpraxis? Jetzt den FCB aufstellen!

 

Hinspiel: 4:1 - Ribery und Robben schießen Bayern an die Spitze

 

Werder Bremen - Bayern München: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung