Werder Bremen - Bayern München

Von SPOX
Donnerstag, 19.04.2012 | 16:33 Uhr
Im Hinspiel sah Aaron Hunt (Nummer 14) nach einem brutalen Einsteigen gegen Toni Kroos Rot
© Getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Bremens Personalprobleme werden nicht geringer, Hunt und Prödl stünden jedoch wieder zur Verfügung. Trainer Schaaf muss wählen, ob er sich für die nicht vorhandene Spielpraxis entscheidet oder auf Youngster wie Balogun und Trinks setzt. Der FC Bayern schont vor dem Rückspiel gegen Real Madrid zahlreiche Stammkräfte und läuft mit einer klaren B-Elf an der Weser auf. Schweinsteiger erhält jedoch weitere Spielpraxis im defensiven Mittelfeld.

Bei Bremen fehlen: Boenisch (Rot-Sperre), Fritz, Sokratis (beide 10. Gelbe Karte), Hartherz (Schulterverletzung), Bargfrede (Achillessehnenprobleme), Borowski (Trainingsrückstand), Ekici (Leistenoperation), Kroos (nicht berücksichtigt), Marin (muskuläre Probleme)

Routine oder Youngster? Jetzt Bremen aufstellen!

 

Bei Bayern fehlen: Badstuber (5. Gelbe Karte), Breno (Reha), van Buyten (Reha)

Schonung oder Spielpraxis? Jetzt den FCB aufstellen!

 

Hinspiel: 4:1 - Ribery und Robben schießen Bayern an die Spitze

 

Werder Bremen - Bayern München: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung