Bundesliga: 31. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

VfB Stuttgart - Werder Bremen

Von SPOX
Donnerstag, 12.04.2012 | 14:57 Uhr
Im Hinspiel gab es für die Stuttgarter nichts zu holen. Bremen gewann mit 2:0
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Eine einzige Änderung muss VfB-Coach Bruno Labbadia im Spiel gegen Bremen vornehmen. Zdravko Kuzmanovic fehlt in der Zentrale gesperrt, für ihn rückt Christian Gentner auf die Sechs. Aleksandar Ignjovski ersetzt in Werders Viererkette Sebastian Boenisch, der nach seiner Roten Karte unter der Woche zuschauen muss. Naldo beginnt wieder im defensiven Mittelfeld.

Bei Stuttgart fehlen: Audel (Reizknie), Boulahrouz (Zehenbruch), Kuzmanovic (5. Gelbe Karte)

Boka oder Molinaro? Jetzt den VfB aufstellen!

 

Bei Bremen fehlen: Ekici (Leisten-OP), Arnautovic (Innenbandanriss), Bargfrede, Prödl (beide Muskelfaserriss), Borowski, Hunt (beide Trainingsrückstand), Boenisch (Rotsperre)

Naldo wieder auf der Sechs? Jetzt Werder aufstellen!

 

Hinspiel: 2:0 - Bremen kann's auch ohne Claudio Pizarro


VfB Stuttgart - Werder Bremen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung