Donnerstag, 12.04.2012

Bundesliga: 31. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

VfB Stuttgart - Werder Bremen

Eine einzige Änderung muss VfB-Coach Bruno Labbadia im Spiel gegen Bremen vornehmen. Zdravko Kuzmanovic fehlt in der Zentrale gesperrt, für ihn rückt Christian Gentner auf die Sechs. Aleksandar Ignjovski ersetzt in Werders Viererkette Sebastian Boenisch, der nach seiner Roten Karte unter der Woche zuschauen muss. Naldo beginnt wieder im defensiven Mittelfeld.

Im Hinspiel gab es für die Stuttgarter nichts zu holen. Bremen gewann mit 2:0
© Getty
Im Hinspiel gab es für die Stuttgarter nichts zu holen. Bremen gewann mit 2:0

Bei Stuttgart fehlen: Audel (Reizknie), Boulahrouz (Zehenbruch), Kuzmanovic (5. Gelbe Karte)

Boka oder Molinaro? Jetzt den VfB aufstellen!

 

Bei Bremen fehlen: Ekici (Leisten-OP), Arnautovic (Innenbandanriss), Bargfrede, Prödl (beide Muskelfaserriss), Borowski, Hunt (beide Trainingsrückstand), Boenisch (Rotsperre)

Naldo wieder auf der Sechs? Jetzt Werder aufstellen!

 

Hinspiel: 2:0 - Bremen kann's auch ohne Claudio Pizarro


VfB Stuttgart - Werder Bremen: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Voraus. Aufstellungen: Die Rückkehr des Schweinsteigers

Ludovic Obraniak steht bei Werder vor dem Absprung

Werder: Obraniak nach Rizespor

Der VfB Stuttgart wartet seit acht Spielen auf einen Sieg gegen Borussia Dortmund

Vorschau: Gegen das Gesetz der Serie


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.