Bundesliga: 31. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Bayern München - Mainz 05

Von SPOX
Donnerstag, 12.04.2012 | 11:35 Uhr
Im Hinspiel mussten sich die Bayern mit Toni Kroos (r.) in Mainz mit 2:3 geschlagen geben
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Beim FC Bayern steht Bastian Schweinsteiger wohl in der Startelf, dafür rückt Toni Kroos auf die Zehn. Für Thomas Müller bleibt nur der Platz auf der Bank. Bei den Mainzern hat Thomas Tuchel nach der Gala gegen Köln keinen Grund, etwas an seiner Elf zu ändern. Julian Baumgartlinger wäre noch eine defensive Alternative fürs Mittelfeld.

Bei Bayern fehlen: Breno (Reha nach Knie-OP), van Buyten (Lauftraining nach Mittelfußbruch)

Schweinsteiger in der Startelf? Jetzt den FCB aufstellen!

 

Bei Mainz fehlen: Bell (Sprunggelenk), Svensson (Aufbautraining), Risse (Knochenstauchung)

Der FSV im 4-2-3-1? Jetzt Mainz aufstellen!

 

Hinspiel: 3:2 - Mainz schießt die Bayern von der Spitze


Bayern München - Mainz 05: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung