Bundesliga: 28. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1899 Hoffenheim - Schalke 04

Von SPOX
Donnerstag, 29.03.2012 | 12:32 Uhr
Der Hunter trifft vom Punkt, Schalke entscheidet das Hinspiel mit 3:1 für sich
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

In Hoffenheims Innenverteidigung fehlt Compper nach seiner fünften Gelben Karte gesperrt. Vestergaard rückt für ihn ins Team. Rudy rutscht zurück auf die Sechs, Firmino startet zentral offensiv. Bei den Schalkern ist Höger im defensiven Mittelfeld eine Alternative zu Holtby. Schober ersetzt den verletzten Hildebrand.

Bei Hoffenheim fehlen: Compper (5. Gelbe Karte), Jaissle (Aufbautraining)

Vorsah oder Williams? Jetzt Hoffenheim aufstellen

 

Bei Schalke fehlen: Höwedes (Muskelfaserriss), Metzelder (Muskelfaserriss), Fährmann (Kreuzbandriss), Unnerstall (Schultereckgelenksprengung), Hildebrand (Ellenbogenverletzung)

Holtby oder Höwedes? Jetzt S04 aufstellen

 

Hinspiel: 3:1 - Raul und Huntelaar richten's für Schalke

 

1899 Hoffenheim - Schalke 04: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung