Donnerstag, 29.03.2012

Bundesliga: 28. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1899 Hoffenheim - Schalke 04

In Hoffenheims Innenverteidigung fehlt Compper nach seiner fünften Gelben Karte gesperrt. Vestergaard rückt für ihn ins Team. Rudy rutscht zurück auf die Sechs, Firmino startet zentral offensiv. Bei den Schalkern ist Höger im defensiven Mittelfeld eine Alternative zu Holtby. Schober ersetzt den verletzten Hildebrand.

Der Hunter trifft vom Punkt, Schalke entscheidet das Hinspiel mit 3:1 für sich
© Getty
Der Hunter trifft vom Punkt, Schalke entscheidet das Hinspiel mit 3:1 für sich

Bei Hoffenheim fehlen: Compper (5. Gelbe Karte), Jaissle (Aufbautraining)

Vorsah oder Williams? Jetzt Hoffenheim aufstellen

 

Bei Schalke fehlen: Höwedes (Muskelfaserriss), Metzelder (Muskelfaserriss), Fährmann (Kreuzbandriss), Unnerstall (Schultereckgelenksprengung), Hildebrand (Ellenbogenverletzung)

Holtby oder Höwedes? Jetzt S04 aufstellen

 

Hinspiel: 3:1 - Raul und Huntelaar richten's für Schalke

 

1899 Hoffenheim - Schalke 04: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

In Hoffenheims Innenverteidigung fehlt Compper nach seiner fünften Gelben Karte gesperrt. Vestergaard rückt für ihn ins Team. Rudy rutscht zurück auf die Sechs, Firmino startet zentral offensiv.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.