Fussball

Werder Bremen - Mainz 05

Von SPOX
Im Hinspiel gingen die Mainzer um Marco Caligiuri (l.) in Führung, verloren dann aber mit 1:3
© Getty

Wiese, Bargfrede und Pizarro kehren in Bremens Startelf zurück. Fritz rückt wieder auf die rechte Abwehrseite. Bei den Mainzern könnte Kirchhoff nach seinem Patzer gegen die Hertha ins defensive Mittelfeld rücken. Noveski würde dann in der Innenverteidigung auflaufen.

Bei Bremen fehlen: Prödl (Muskelfaserriss), Borowski (Trainingsrückstand), Ekici, Hunt (Leistenprobleme), Arnautovic (Innenbandriss)

Wer spielt in Bremens Raute? Jetzt Werder aufstellen

 

Bei Mainz fehlen: Bell (Sprunggelenk), Svensson (Kreuzbandriss), Risse (Knochenstauchung),

Kirchhoff auf der Sechs? Jetzt Mainz aufstellen

 

Hinspiel: 1:3 - Pizarro verlängert den Mainzer Heimfluch

 

Werder Bremen - Mainz 05: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung