Fussball

Hannover 96 - VfB Stuttgart

Von SPOX
Im Hinspiel gab es für Hannover in Stuttgart nichts zu holen und die erste Saisonniederlage
© Getty

Hannover 96 könnte nach dem Europa-League-Spiel gegen Brügge ein wenig rotieren. Pogatetz bleibt jedenfalls gesperrt und wird erneut von Eggimann vertreten. Sollte Schulz seinen Hexenschuss auskuriert haben, wäre er ein Kandidat für die Startelf. Der Einsatz von Abdellaoue ist aufgrund von Beschwerden am rechten Fuß fraglich, Ya Konan oder Sobiech stünden bereit. Beim VfB Stuttgart sind nach dem 5:0 gegen Hertha keine Änderungen zu erwarten, Cacau bleibt Bankdrücker.

Bei Hannover fehlen: Miller (Schienbeinkopf), Pogatetz (Sperre), Andreasen, Carlitos, Hauger (alle im Aufbautraining), Lala (interne Sperre)

Wer soll links hinten spielen? Jetzt 96 aufstellen!

 

Bei Stuttgart fehlen: Celozzi (2. Mannschaft), Delpierre, Molinaro (beide Rotsperre), Audel (Rückstand), Gebhart (im Lauftraining)

Cacau neben Ibisevic? Jetzt den VfB aufstellen!

 

Hinspiel: 3:0 - Stuttgart fügt Hannover erste Niederlage zu

 

Hannover 96 - VfB Stuttgart: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung