Donnerstag, 02.02.2012

Bundesliga: 20. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund

Die Überflieger aus Dortmund stehen in Nürnberg vor einer vermeintlich einfachen Aufgabe. Der BVB ist bis auf Mario Götze komplett, allerdings plagt sich Kevin Großkreutz mit muskulären Probleme rum. Ivan Perisic stünde bereit, Großkreutz dürfte aber wohl beginnen können. Beim Club legt sich Trainer Dieter Hecking wohl auf ein defensiveres 4-1-4-1 fest.

Kevin Großkreutz (l.) war einer der BVB-Torschützen beim mühsamen 2:0 im Hinspiel gegen den Club
© Getty
Kevin Großkreutz (l.) war einer der BVB-Torschützen beim mühsamen 2:0 im Hinspiel gegen den Club

Bei Nürnberg fehlen: Nilsson (Innenbandverletzung im Knie), Balitsch, Klose, Judt, Pinola (alle Trainingsrückstand)

Eine oder doch zwei Spitzen? Jetzt den Club aufstellen!

 

Bei Dortmund fehlt: Götze (Stressreaktion des Schambeins)

Perisic für Großkreutz? Jetzt den BVB aufstellen!

 

Hinspiel: 2:0 - Mühsamer BVB-Sieg

 

1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Hannover und Freiburg werden sich einen Kampf liefern: Wer steigt ab?

Vorschau, 34. Spieltag: Wunder, Teufel und Gladiatoren

Voraus. Aufstellungen: Die Rückkehr des Schweinsteigers

In der Champions League hat Jürgen Klopp immer viel zu lachen. Doch was ist mit der Liga?

Sonntagsspiele: Vielleicht hilft das Flutlicht...


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.