Donnerstag, 26.01.2012

Bundesliga: 19. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Hannover 96 - 1. FC Nürnberg

Bei Hannover 96 kehren Schlaudraff, Schmiedebach und Pinto zurück. Der 1. FC Nürnberg wird wohl nicht in einem 4-4-2 wie beim Heimspielsieg gegen Hertha BSC auflaufen, sondern etwas defensiver agieren. Feulner darf sich erneut als Rechtsverteidiger versuchen.

Nürnberg hat etwas gut zu machen: Das Hinspiel gegen 96 verlor man mit 1:2
© Getty
Nürnberg hat etwas gut zu machen: Das Hinspiel gegen 96 verlor man mit 1:2

 

Bei Hannover fehlen: Miller (nicht berücksichtigt), Haggui (Afrika Cup), Schulz (Faserriss in der Wade), Andreasen (Aufbautraining), Carlitos (Aufbautraining), Hauger (Aufbautraining), Ya Konan (Afrika Cup)

Stoppelkamp in der Startelf? Jetzt 96 aufstellen!

 

Bei Nürnberg fehlen: Rakovsky (nicht berücksichtigt), Chandler (Muskelfaserriss), Klose (Muskelfaserriss), Pinola (Aufbautraining), Balitsch (Muskelfaserriss)

Esswein doch auf die Bank? Jetzt den Club aufstellen!

 

Hinspiel: 2:1 - Hannovers zweiter Streich


Hannover 96 - 1. FC Nürnberg: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.