Sonntag, 22.01.2012

18. Spieltag in der Zusammenfassung

HSV gegen flinke Dortmunder chancenlos

Dortmund fertigt Hamburg mühelos ab. Danach verspielt Leverkusen eine 2:0-Führung gegen Mainz, siegt aber dank einer Standardsituation dennoch. Am Samstag trennten sich Kaiserslautern und Werder Bremen torlos. Der FC Schalke 04 fertigte den VfB Stuttgart souverän ab. Auch Felix Magath landete mit seiner neuformierten Wolfsburger Mannschaft einen Dreier gegen den 1. FC Köln. Der Spieltag in der Zusammenfassung.

Dortmunds Shinji Kagawa ist dem Hamburger Tomas Rincon den entscheidenden Schritt voraus
© Getty
Dortmunds Shinji Kagawa ist dem Hamburger Tomas Rincon den entscheidenden Schritt voraus
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Leverkusen - Mainz 3:2 (2:0)

Tore: 1:0 Pospech (11./ET), 2:0 Friedrich (35.), 2:1 Polanski (50.), 2:2 Caligiuri (53.), 3:2 Bender (70.)

Leverkusen: Leno - Da Costa, Schwaab, Manuel Friedrich (86. Toprak), Kadlec - Reinartz, Lars Bender - Castro, Ballack (60. Kießling), Schürrle - Derdiyok (79. Rolfes)

Mainz: Wetklo - Pospech, Bungert, Noveski, Fathi - Baumgartlinger, Polanski (77. Malli), Soto - Ujah (46. Marco Caligiuri), Yilmaz (46. Szalai), Choupo-Moting

Gelbe Karten: Friedrich

Schiedsrichter: Weiner

Hamburg - Dortmund 1:5 (0:2)

Tore: 0:1 Großkreutz (16.), 0:2 Lewandowski (37.), 0:3 Blaszczykowski (58.), 0:4 Blaszczykowski (76./FE), 0:5 Lewandowski (83.), 1:5 Guerrero (86.)

Hamburg: Drobny - Diekmeier, Bruma, Westermann, Aogo - Rincon, Kacar (46. Petric) - Lam, Tesche, Jansen (65. Sala) - Guerrero

Dortmund: Langerak - Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer - Sven Bender (82. Gündogan), Kehl (73. Leitner) - Blaszczykowski, Kagawa (82. Barrios), Großkreutz - Lewandowski

Gelbe Karten: Bruma (2)

Schiedsrichter: Stark

Die Samstagsspiele

Kaiserslautern - Bremen 0:0 (0:0)

Tore: Fehlanzeige

Kaiserslautern: Trapp - Dick, Rodnei, Simunek, Bugera - Sahan, Tiffert (87. Kirch), De Wit, Fortounis (63. Jörgensen) - Kouemaha, Swierczok

Bremen: Wiese - Fritz, Prödl (28. Silvestre), Sokratis, Schmitz - Bargfrede - Ignjovski, Trybull - Ekici - Pizarro, Rosenberg

Gelbe Karten: Swierczok, Tiffert (3) - Sokratis (6), Bargfrede (4), Schmitz (5)

Schiedsrichter: Hartmann

Hoffenheim - Hannover 96 0:0 (0:0)

Tore: Fehlanzeige

Hoffenheim: Starke - Beck, Williams, Vestergaard, Braafheid - Rudy, Salihovic (85. Musona) - Mlapa (66. Johnson), Firmino, Babel - Ibisevic

Hannover: Zieler - Cherundolo, Eggimann, Pogatetz, Pander - Schmiedebach (88. Lala), Stindl - Royer (68. Chahed), Rausch - Stoppelkamp, Abdellaoue

Gelbe Karten: Beck (8) - Rausch (4)

Schiedsrichter: Dingert

Schalke 04 - VfB Stuttgart 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 Matip (3.), 2:0 Papadopoulos (58.), 3:0 Draxler (80.), 3:1 Okazaki (87.)

Schalke: Unnerstall - Uchida, Papadopoulos, Höwedes (42. Metzelder), Christian Fuchs - Höger, Matip - Obasi (75. Marica), Raul, Baumjohann (46. Draxler) - Huntelaar

Stuttgart: Ulreich - Celozzi, Tasci, Maza, Molinaro - Kvist (62. Schieber) - Kuzmanovic, Hajnal - Harnik (62. Okazaki), Pogrebnjak (85. Holzhauser), Cacau

Gelbe Karten: Höger (2) - Hajnal

Schiedsrichter: Dr. Brych

VfL Wolfsburg - 1. FC Köln 1:0 (0:0)

Tore: 1:0 Polter (78.)

Wolfsburg: Benaglio - Träsch, Madlung, Felipe, Rodriguez - Polak, Jiracek (79. Josue) - Dejagah, Marcel Schäfer - Koo (74. Sio), Vieirinha (46. Polter)

Köln: Rensing - Brecko, Geromel, Pezzoni, Eichner - Lanig (85. Ishak), Riether - Clemens (86. Roshi), Peszko (63. Jajalo) - Novakovic, Podolski

Gelbe Karten: Felipe - Jajalo (3), Eichner

Schiedsrichter: Welz

SC Freiburg - FC Augsburg 1:0 (0:0)

Tore: 1:0 Ginter (88.)

Freiburg: Baumann - Sorg, Krmas, Diagné, Lumb - Makiadi, Flum - Schmid, Daniel Caligiuri (82. Freis) - Putsila (70. Ginter), Jendrisek (65. Reisinger)

Augsburg: Jentzsch - Verhaegh, Callsen-Bracker, Sebastian Langkamp, De Jong (77. Reinhardt) - Sinkala - Baier (59. Ndjeng), Hosogai, Oehrl, Werner (58. Hain) - Mölders

Gelbe Karten: Flum (5) - Werner (3), De Jong (3), Verhaegh

Schiedsrichter: Meyer

1. FC Nürnberg - Hertha BSC 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Esswein (43.), 2:0 Maroh (85.)

Nürnberg: Raphael Schäfer - Hegeler, Maroh, Wollscheid, Hlousek - Cohen (90.+2 Nilsson), Simons - Didavi (90. Frantz), Esswein - Eigler, Pekhart (82. Bunjaku)

Berlin: Kraft - Lell (83. Torun), Hubník, Janker, Kobiaschwili - Ottl, Niemeyer (76. Djuricin) - Ebert, Ramos, Ronny (46. Ben-Hatira) - Lasogga

Gelbe Karten: Pekhart (4) - Niemeyer (3), Ebert (4)

Schiedsrichter: Gagelmann

Das Freitagsspiel

Borussia Mönchengladbach - FC Bayern 3:1 (2:0)

Tore: 1:0 Reus (11.), 2:0 Herrmann (41.), 3:0 Herrmann (71.), 3:1 Schweinsteiger (76.)

Mönchengladbach: ter Stegen - Jantschke, Stranzl, Brouwers, Daems - Nordtveit, Neustädter - Herrmann (89. Marx), Arango - Hanke (82. de Camargo), Reus (90.+3 Leckie)

München: Neuer - Boateng (66. Rafinha), van Buyten (76. Luiz Gustavo), Badstuber, Lahm - Timoschtschuk (57. Alaba), Schweinsteiger - Robben, Thomas Müller, Toni Kroos - Gomez

Gelbe Karten: Arango (3)

Schiedsrichter: Kinhöfer

Der 18. Spieltag im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Bayern München ist zum 5. Mal in Folge Meister

Reaktionen zum FCB-Titel: "Ich fühle mich als Teil der Familie"

Adam Ljajic soll unter anderem bei Dortmund auf dem zettel stehen

Medien: BVB an Turins Ljajic interessiert

Mario Gomez kommentiert Klassenunterschied zwischen Wolfsburg und Bayern

Gomez: "Das war wie Männerfußball gegen Jugendfußball"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.