Donnerstag, 15.12.2011

Bundesliga: 17. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg

Lediglich 15 Tore in 22 Gastspielen, nur eins in den letzten vier - wegen dieser schlechten Trefferbilanz siegte der 1. FC Nürnberg nur zweimal bei Bayer Leverkusen, zuletzt 2:0 am 14. Dezember 2002. Das vorletzte Club-Tor erzielte der heutige Leverkusener Stefan Kießling beim 2:2 am 6. Mai 2006.

Bayer Leverkusen gastierte in der Vorsaison kein Gegentor gegen Nürnberg
© Getty
Bayer Leverkusen gastierte in der Vorsaison kein Gegentor gegen Nürnberg

Bei Leverkusen fehlen: Adler (Reha), Toprak (Rückenverletzung), Barnetta (Reha), Renato Augusto (Reha)

Doppelsturm oder ein Stürmer? Jetzt Bayer aufstellen!

Bei Nürnberg fehlen: Rakovsky (2. Mannschaft), Chandler (Rotsperre), Nilsson (Lauftraining), Pinola (Schambeinentzündung), Frantz (Zerrung der Syndesmose)

Feulner oder Didavi? Jetzt Nürnberg aufstellen!

Sonstiges: Fraglich, ob Bayer-Trainer Dutt wieder Kießling und Derdiyok spielen lässt oder mit einer Spitze. Sollte Ersteres zutreffen, muss wohl Rolfes weichen. Bei Nürnberg ersetzt Judt den gesperrten Chandler. Feulner könnte mal wieder eine Option sein.

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Statistik: In den letzten drei Duellen erbeutete Bayer aber insgesamt nur einen Punkt. Die Werkself, für die Derdiyok sechs der letzten acht Pflichtspieltore schoss, verlor keine der letzten sechs Ligapartien, in denen sie viermal zu Null spielte. Nürnberg dagegen unterlag in fünf der letzten sechs Begegnungen und erzielte dabei nur zwei Treffer. Die letzten fünf Gastspiele verlor der Club mit insgesamt 1:13 Toren. Das nächste Gegentor ist das 100. von Trainer Hecking in Nürnberg.

Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.