Sonntag, 04.12.2011

15. Spieltag in der Zusammenfassung

Bayern schnappt sich wieder die Tabellenführung

Am 15. Spieltag der Bundesliga hat Borussia Dortmund 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach gespielt. Durch den 4:1-Sieg des FC Bayern München über Werder Bremen ist der Rekordmeister nun wieder Tabellenführer. Der VfL Wolfsburg verspielte beim 2:2 gegen den FSV Mainz 05 einen Zwei-Tore-Vorsprung. Kaiserslautern und Hertha BSC trennen sich genauso 1:1 wie der SC Freiburg und Hannover 96. Bereits am Freitag gewann Bayer Leverkusen mit 2:0 gegen 1899 Hoffenheim. Im Abendspiel trennten sich Stuttgart und Köln mit 2:2. Der Hamburger SV gewinnt gegen den 1. FC Nürnberg. Schalke 04 feiert den Heimsieg gegen den FC Augsburg.

Bayerns Franck Ribery erzielte gegen Werder Bremen zwei Tore
© Getty
Bayerns Franck Ribery erzielte gegen Werder Bremen zwei Tore

Die Sonntagsspiele

 

FC Schalke 04 - FC Augsburg 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 Huntelaar (15.), 1:1 Mölders (47.), 2:1 Fuchs (65.), 3:1 Raul (84.)

Schalke: Unnerstall - Fuchs, Metzelder, Matip, Höger - Holtby, Moritz - Pukki (68. Draxler), Jurado (85. Baumjohann) - Raul (88. Escudero), Huntelaar

Augsburg: Amsif - Verhaegh, Sankoh (74. Sinkala), Callsen-Bracker, Reinhardt - Davids (46. Oehrl), Hosogai - Werner, Baier, Brinkmann (73. Hain) - Mölders

Schiedsrichter: Wingenbach

Zuschauer: 59.000

Gelbe Karten: Reinhardt, Sankoh/ Metzelder

Hamburger SV - 1. FC Nürnberg 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Guerrero (23.), 2:0 Jansen (62.)

Hamburg: Drobny - Diekmeier, Westermann, Bruma (45. Mancienne (76. Tesche (Mancienne)), Aogo - Kacar, Rincon - Jansen, Töre - Son (61. Ilicevic), Guerrero

Nürnberg: Schäfer - Chandler, Maroh, Wollscheid, Plattenhardt - Simons (76. Feulner), Hegeler (85. Cohen) - Eigler (76. Mak), Didavi, Esswein - Pekhart

Schiedsrichter: Kinhöfer

Zuschauer: 46.000

Gelbe Karten: Diekmeier, Bruma, Mancienne / Chandler

 

Die Samstagsspiele

 

VfB Stuttgart - 1. FC Köln 2:2 (2:1)

Tore: 0:1 Podolski (15., FE), 1:1 Gentner (29.), 2:1 Gentner (35.), 2:2 Podolski (88.)

Stuttgart: Ulreich - Boulahrouz (46. Boka), Tasci, Maza, Molinaro - Kvist, Gentner - Harnik, Hajnal (67. Kuzmanovic), Okazaki - Cacau (84. Schieber)

Köln: Rensing - Brecko, Geromel, Sereno, Jemal - Lanig (85. Freis), Riether - Clemens (60. Roshi), Jajalo, Peszko (85. McKenna) - Podolski

Schiedsrichter: Dr. Brych

Zuschauer: 45.000

Gelbe Karten: Boulahrouz, Okazaki, Boka / Lanig, Brecko, Jemal, Sereno

Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Lewandowski (40.), 1:1 Hanke (72.)

Gladbach: ter Stegen - Jantschke, Stranzl, Dante, Daems - Nordtveit, Neustädter - Herrmann, Arango - Bobadilla (84. Leckie), Hanke (90. Brouwers)

Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Felipe Santana, Hummels, Schmelzer - Gündogan, Kehl - Götze (77. Barrios), Kagawa (77. Blaszczykowski), Großkreutz (86. Perisic) - Lewandowski

Schiedsrichter: Zwayer

Zuschauer: 54.047 (ausverkauft)

Gelbe Karten: Schmelzer, Santana / -


FC Bayern München - SV Werder Bremen 4:1 (1:0)

Tore: 1:0 Ribery (22.), 1:1 Rosenberg (52.), 2:1 Robben (69., FE), 3:1 Ribery (77.), 4:1 Robben (83., FE)

Besonderes Vorkommnis: Rote Karte für Hunt (81.)

München: Neuer - Boateng, van Buyten, Badstuber, Lahm - Luiz Gustavo, Alaba (60. Robben) - Müller (90. Contento), Kroos, Ribery (90. Pranjic) - Gomez

Bremen: Mielitz - Sokratis, Wolf, Naldo, Ignjovski - Bargfrede - Fritz, Hunt - Marin (74. Wagner) - Arnautovic (46. Rosenberg, 84. Wesley), Pizarro

Schiedsrichter: Meyer

Zuschauer: 69.000 (ausverkauft)

Gelbe Karten: - / Sokratis, Wolf

1. FC Kaiserslautern - Hertha BSC 1:1 (1:1)

Tore: 1:0 Hubnik (5., ET), 1:1 Raffael (14.)

Kaiserslautern: Trapp - Dick, Amedick, Abel, Bugera - Kirch (46. Shechter), de Wit - Sahan, Tiffert, Fortounis - Kouemaha

Hertha: Kraft - Lell, Hubnik, Franz (37. Mijatovic), Kobiashvili - Ottl, Niemeyer - Rukavytsya, Raffael, Ramos - Lasogga

Schiedsrichter: Weiner

Zuschauer: 39.000

Gelbe Karten: Bugera, Amedick, Dick / Lell

 

SC Freiburg - Hannover 96 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Bastians (44., ET), 1:1 Cisse (67.)

Freiburg: Baumann - Schmid, Krmas, Butscher (74. Ferati), Bastians - Flum, Schuster - Makiadi, Putsila (87. Jendrisek) - Cisse, Reisinger (83. Dembele)

Hannover: Zieler - Cherundolo, Haggui, Pogatetz, Schulz - Schmiedebach (29. Rausch), Pinto - Ya Konan, Pander (86. Stoppelkamp) - Schlaudraff, Abdellaoue

Schiedsrichter: Drees

Zuschauer: 20.000

Gelbe Karten: Flum / Rausch, Pinto

 

VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 05 2:2 (2:0)

Tore: 1:0 Mandzukic (10.), 2:0 Kirchhoff (41., ET), 2:1 Ivanschitz (70., FE), 2:2 Choupo-Moting (81.)

Besonderes Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für Hasebe (85.)

Wolfsburg: Benaglio - Träsch, Chris, Madlung, Schäfer - Hasebe, Josue, Salihamidzic (87. Thoelke) - Dejagah (78. Jönsson), Koo (52. Ochs) - Mandzukic

Mainz: Wetklo - Pospech, Bungert, Kirchhoff, Fathi - Müller (77. Gavranovic), Baumgartlinger, Soto, Caligiuri (30. Malli) - Ivanschitz - Allagui (59. Choupo-Moting)

Schiedsrichter: Sippel

Zuschauer: 25.000

Gelbe Karten: Benaglio / Allagui

 

Das Freitagsspiel

 

Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Derdiyok (10.), 2:0 Sam (79.)

Leverkusen: Leno - Castro, Schwaab, Manuel Friedrich, Kadlec - Lars Bender, Ballack (73. Reinartz) - Schürrle, Sam (85. Oczipka) - Kießling, Derdiyok (68. Rolfes). - Trainer: Dutt

Hoffenheim: Starke - Beck, Vorsah, Vestergaard, Compper - Williams - Mlapa (73. Ibisevic), Sigurdsson (80. Schipplock), Salihovic, Johnson (59. Musona) - Babel. - Trainer: Stanislawski

Schiedsrichter: Wolfgang Stark

Zuschauer: 25.948

Gelbe Karten: Castro, Derdiyok / Babel, Salihovic

 

Der 15. Spieltag im Überblick

Die besten Bilder des 15. Spieltags
Schalke - Augsburg 3:1: In Sachen Schuhmode gab's in der Veltins Arena einiges zu sehen. Ganz weit vorn: Teemu Pukki (l.) und Lorenzo Davids
© Getty
1/43
Schalke - Augsburg 3:1: In Sachen Schuhmode gab's in der Veltins Arena einiges zu sehen. Ganz weit vorn: Teemu Pukki (l.) und Lorenzo Davids
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke.html
Klaas-Jan Huntelaar (r.) vollendete den ersten richtig starken Angriff der Schalker mit einem sehenswerten Hackentrick. Saisontor Nummer 13 für den Hunter
© Getty
2/43
Klaas-Jan Huntelaar (r.) vollendete den ersten richtig starken Angriff der Schalker mit einem sehenswerten Hackentrick. Saisontor Nummer 13 für den Hunter
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=2.html
Kollektiver Schalker Jubel: Die Herren Huntelaar, Raul, Fuchs und Holtby (v.l.n.r.) feiern die Führung mächtig ab
© Getty
3/43
Kollektiver Schalker Jubel: Die Herren Huntelaar, Raul, Fuchs und Holtby (v.l.n.r.) feiern die Führung mächtig ab
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=3.html
Kurze Erfrischung, dann geht's weiter. Augsburg rappelte sich mit Hajime Hosogai nach dem Pausentee noch mal auf und kam zwischenzeitlich sogar zum Ausgleich
© Getty
4/43
Kurze Erfrischung, dann geht's weiter. Augsburg rappelte sich mit Hajime Hosogai nach dem Pausentee noch mal auf und kam zwischenzeitlich sogar zum Ausgleich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=4.html
Doch am Ende sorgten erst Christian Fuchs (r.) mit einem satten Fernschuss und später Raul für klare Verhältnisse
© Getty
5/43
Doch am Ende sorgten erst Christian Fuchs (r.) mit einem satten Fernschuss und später Raul für klare Verhältnisse
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=5.html
Hamburg - Nürnberg 2:0: Dominic Maroh (l.) hatte mit Hamburgs Paolo Guerrero immer wieder Probleme. Der Peruaner war beim HSV auffälligster Spieler
© Getty
6/43
Hamburg - Nürnberg 2:0: Dominic Maroh (l.) hatte mit Hamburgs Paolo Guerrero immer wieder Probleme. Der Peruaner war beim HSV auffälligster Spieler
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=6.html
Folgerichtig besorgte Guerrero (l.) noch im ersten Durchgang die Führung für den HSV. Gökhan Töre feiert kräftig mit
© Getty
7/43
Folgerichtig besorgte Guerrero (l.) noch im ersten Durchgang die Führung für den HSV. Gökhan Töre feiert kräftig mit
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=7.html
Mit 1,83 Metern zwar eigentlich kein Kopfballungeheuer, trotzdem gibt's für Heung-Min Son Bestnoten für die Ausführung
© Getty
8/43
Mit 1,83 Metern zwar eigentlich kein Kopfballungeheuer, trotzdem gibt's für Heung-Min Son Bestnoten für die Ausführung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=8.html
Den Endstand stellte Marcell Jansen (M.) nach feiner Vorarbeit von Gökhan Tore her
© Getty
9/43
Den Endstand stellte Marcell Jansen (M.) nach feiner Vorarbeit von Gökhan Tore her
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=9.html
Stuttgart - Köln 2:2: Es ging gut los für die Gäste. Nach Foul an Slawo Peszko verwandelte Lukas Podolski den fälligen Elfmeter
© Getty
10/43
Stuttgart - Köln 2:2: Es ging gut los für die Gäste. Nach Foul an Slawo Peszko verwandelte Lukas Podolski den fälligen Elfmeter
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=10.html
Doch Stuttgarts Christian Gentner schlug schnell zurück - und zwar gleich doppelt. Einmal per Kopf und einmal per Volleyschuss
© Getty
11/43
Doch Stuttgarts Christian Gentner schlug schnell zurück - und zwar gleich doppelt. Einmal per Kopf und einmal per Volleyschuss
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=11.html
Das Spiel blieb auch danach umkämpft - mit wechselnden Siegern in den Zweikämpfen
© Getty
12/43
Das Spiel blieb auch danach umkämpft - mit wechselnden Siegern in den Zweikämpfen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=12.html
Köln probierte es bis zum Schluss, VfB-Keeper Sven Ulreich hielt lange dich. Doch Podolski traf kurz vor dem Ende zum 2:2
© Getty
13/43
Köln probierte es bis zum Schluss, VfB-Keeper Sven Ulreich hielt lange dich. Doch Podolski traf kurz vor dem Ende zum 2:2
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=13.html
Bayern München - Werder Bremen 4:1: Die Bayern wollten gegen Werder die dritte Niederlage in Folge vermeiden. Spagat-Fritz und Co. hatten natürlich was dagegen
© Getty
14/43
Bayern München - Werder Bremen 4:1: Die Bayern wollten gegen Werder die dritte Niederlage in Folge vermeiden. Spagat-Fritz und Co. hatten natürlich was dagegen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=14.html
Die neueste FCB-Wintermode wurde mal wieder von Arjen Robben (l.) und Rafinha präsentiert, die beide erst mal die Bank wärmen durften
© Getty
15/43
Die neueste FCB-Wintermode wurde mal wieder von Arjen Robben (l.) und Rafinha präsentiert, die beide erst mal die Bank wärmen durften
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=15.html
Die Bayern übernahmen sofort das Kommando in der Allianz Arena. Die logische Konsequenz: Das 1:0 durch Franck Ribery (r.)
© Getty
16/43
Die Bayern übernahmen sofort das Kommando in der Allianz Arena. Die logische Konsequenz: Das 1:0 durch Franck Ribery (r.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=16.html
Schau mir in die Augen, Kleines! Ribery bedankte sich beim Duo Gomez/Müller, die vor dem Treffer perfekt kreuzten und dem Franzosen das siebte Saisontor ermöglichten
© Getty
17/43
Schau mir in die Augen, Kleines! Ribery bedankte sich beim Duo Gomez/Müller, die vor dem Treffer perfekt kreuzten und dem Franzosen das siebte Saisontor ermöglichten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=17.html
Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich sah es schon nach dem nächsten Rückschlag für den FCB aus. Aber der doppelte Robben beruhigte die bayerischen Nerven
© Getty
18/43
Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich sah es schon nach dem nächsten Rückschlag für den FCB aus. Aber der doppelte Robben beruhigte die bayerischen Nerven
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=18.html
Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 1:1: Borussia gegen Borussia. Zweiter gegen Erster. Die Erwartungen waren groß, und der Kracher enttäuschte nicht
© Getty
19/43
Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 1:1: Borussia gegen Borussia. Zweiter gegen Erster. Die Erwartungen waren groß, und der Kracher enttäuschte nicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=19.html
Auch wenn es wegen der Verletzung von Marco Reus nicht zum Duell mit Mario Götze (r.) kam, hielt der Gastgeber mit dem deutschen Meister richtig gut mit
© Getty
20/43
Auch wenn es wegen der Verletzung von Marco Reus nicht zum Duell mit Mario Götze (r.) kam, hielt der Gastgeber mit dem deutschen Meister richtig gut mit
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=20.html
In Führung gingen trotzdem die Schwarz-Gelben. Und wer hat's gemacht? Natürlich wieder Robert Lewandowski, der mit einem Kopfball sein erstes Auswärtstor der Saison erzielte
© Getty
21/43
In Führung gingen trotzdem die Schwarz-Gelben. Und wer hat's gemacht? Natürlich wieder Robert Lewandowski, der mit einem Kopfball sein erstes Auswärtstor der Saison erzielte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=21.html
Zugepackt, Gefahr gebannt! Während seine Teamkollegen zusahen, schnappte sich Marc-Andre ter Stegen die Kugel in letzter Sekunde
© Getty
22/43
Zugepackt, Gefahr gebannt! Während seine Teamkollegen zusahen, schnappte sich Marc-Andre ter Stegen die Kugel in letzter Sekunde
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=22.html
Zudem gab es da ja noch Mike Hanke (l.): Nach seinem Doppelpack im Derby gegen Köln legte der Stürmer auch gegen den BVB nach
© Getty
23/43
Zudem gab es da ja noch Mike Hanke (l.): Nach seinem Doppelpack im Derby gegen Köln legte der Stürmer auch gegen den BVB nach
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=23.html
VfL Wolfsburg - FSV Mainz 2:2: Das erste Feuerwerk gab es bei der Partie in Wolfsburg schon vor der Partie. Einige Mainz-Fans setzten ihren Block "in Brand"
© Getty
24/43
VfL Wolfsburg - FSV Mainz 2:2: Das erste Feuerwerk gab es bei der Partie in Wolfsburg schon vor der Partie. Einige Mainz-Fans setzten ihren Block "in Brand"
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=24.html
Im Spiel ließen die 05er aber eben jenes Feuer dann merklich vermissen. Die Folge: Erst nutzte Mario Mandzukic Abstimmungsprobleme bei den Mainzern zum 1:0,...
© Getty
25/43
Im Spiel ließen die 05er aber eben jenes Feuer dann merklich vermissen. Die Folge: Erst nutzte Mario Mandzukic Abstimmungsprobleme bei den Mainzern zum 1:0,...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=25.html
...bevor Leuchtturm Alexander Madlung in seiner bekannten Art und Weise mit dem Kopf für die Wölfe erhöhte
© Getty
26/43
...bevor Leuchtturm Alexander Madlung in seiner bekannten Art und Weise mit dem Kopf für die Wölfe erhöhte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=26.html
In der zweiten Hälfte zeigten sich die Mainzer um Niko Bungert (l.) allerdings stark verbessert und kamen noch zum Ausgleich
© Getty
27/43
In der zweiten Hälfte zeigten sich die Mainzer um Niko Bungert (l.) allerdings stark verbessert und kamen noch zum Ausgleich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=27.html
Am Ende versuchten beide Mannschaften noch mal alles, aber trotz Beißen und Kratzen endete die Partie unentschieden
© Getty
28/43
Am Ende versuchten beide Mannschaften noch mal alles, aber trotz Beißen und Kratzen endete die Partie unentschieden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=28.html
1. FC Kaiserslautern - Hertha BSC 1:1: Die Pyro-Woche, Teil zwei: Auch in Kaiserslautern brannten bei den Fans der Gäste ein paar Sicherungen durch
© Getty
29/43
1. FC Kaiserslautern - Hertha BSC 1:1: Die Pyro-Woche, Teil zwei: Auch in Kaiserslautern brannten bei den Fans der Gäste ein paar Sicherungen durch
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=29.html
Dabei gab es auf dem Betze genügend andere, schöne Sachen zu bestaunen. Oder nicht?
© Getty
30/43
Dabei gab es auf dem Betze genügend andere, schöne Sachen zu bestaunen. Oder nicht?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=30.html
Zudem ging es auch auf dem Feld los wie die Feuerwehr. Erst ging Lautern durch ein Eigentor in Führung, bevor...
© Getty
31/43
Zudem ging es auch auf dem Feld los wie die Feuerwehr. Erst ging Lautern durch ein Eigentor in Führung, bevor...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=31.html
...Raffael den verdienten Ausgleichstreffer erzielte. Von diesem Schock musste sich der Gastgeber erst mal erholen
© Getty
32/43
...Raffael den verdienten Ausgleichstreffer erzielte. Von diesem Schock musste sich der Gastgeber erst mal erholen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=32.html
Nach dem Pausentee wurde der FCK zwar wieder besser, zeigte sich aber vor dem Tor viel zu ungeduldig
© Getty
33/43
Nach dem Pausentee wurde der FCK zwar wieder besser, zeigte sich aber vor dem Tor viel zu ungeduldig
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=33.html
SC Freiburg - Hannover 96 1:1: Nach dem Jubel über das Weiterkommen in der Europa League stand für 96 ein Kontrastprogramm auf dem Plan. Ab ins schnuckelige Breisgau!
© Getty
34/43
SC Freiburg - Hannover 96 1:1: Nach dem Jubel über das Weiterkommen in der Europa League stand für 96 ein Kontrastprogramm auf dem Plan. Ab ins schnuckelige Breisgau!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=34.html
Und es war zäh. Sehr zäh. Beide Mannschaften betrieben nicht gerade Werbung für ihre Sportart. Indiz dafür: Die dritthöchste Fehlpassquote der Saison
© Getty
35/43
Und es war zäh. Sehr zäh. Beide Mannschaften betrieben nicht gerade Werbung für ihre Sportart. Indiz dafür: Die dritthöchste Fehlpassquote der Saison
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=35.html
Bei so einem schwachen Spiel, wie fällt da häufig das erste Tor? Durch ein Eigentor, richtig! Der Unglücksrabe war Felix Bastians, der für Jubel bei den Niedersachsen sorgte
© Getty
36/43
Bei so einem schwachen Spiel, wie fällt da häufig das erste Tor? Durch ein Eigentor, richtig! Der Unglücksrabe war Felix Bastians, der für Jubel bei den Niedersachsen sorgte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=36.html
Freiburg hoffte dagegen auf seine Lebensversicherung namens Papiss Demba Cisse. Der schlug zwar zuerst die Hände vors Gesicht,...
© Getty
37/43
Freiburg hoffte dagegen auf seine Lebensversicherung namens Papiss Demba Cisse. Der schlug zwar zuerst die Hände vors Gesicht,...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=37.html
...aber in der zweiten Hälfte war der Goalgetter dann doch zur Stelle und stellte per wunderschönem Flugkopfball den Endstand her
© Getty
38/43
...aber in der zweiten Hälfte war der Goalgetter dann doch zur Stelle und stellte per wunderschönem Flugkopfball den Endstand her
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=38.html
Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim 2:0: Premiere für Bernd Leno: Die Partie gegen die TSG war das erste Spiel nach seinem endgültigen Wechsel von Stuttgart zu Leverkusen
© Getty
39/43
Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim 2:0: Premiere für Bernd Leno: Die Partie gegen die TSG war das erste Spiel nach seinem endgültigen Wechsel von Stuttgart zu Leverkusen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=39.html
Geschenke gab's für Leno von den Hoffenheimern trotzdem nicht. Das bekam auch Eren Derdiyok zu spüren, der hier einer Übermacht gegenüber stand
© Getty
40/43
Geschenke gab's für Leno von den Hoffenheimern trotzdem nicht. Das bekam auch Eren Derdiyok zu spüren, der hier einer Übermacht gegenüber stand
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=40.html
Aber nicht verzagen, Eren fragen! Derdiyok wusste sich zu helfen, staubte nach einem Schürrle-Freistoß zum 1:0 ab und machte danach einen auf John Wayne
© Getty
41/43
Aber nicht verzagen, Eren fragen! Derdiyok wusste sich zu helfen, staubte nach einem Schürrle-Freistoß zum 1:0 ab und machte danach einen auf John Wayne
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=41.html
Kampf der Wuschel-Frisuren zwischen Stefan Kießling (M.) und Jannik Vestergaard (r.). Da blieb Daniel Williams und Co. nur eines übrig: "Alle Mann in Deckung!"
© Getty
42/43
Kampf der Wuschel-Frisuren zwischen Stefan Kießling (M.) und Jannik Vestergaard (r.). Da blieb Daniel Williams und Co. nur eines übrig: "Alle Mann in Deckung!"
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=42.html
Hoffenheim fand offensiv so gut wie gar nicht statt, ließ Lars Bender (r.) über die Klinge springen und wartet nach der Pleite nunmehr seit sechs Partien auf einen Dreier
© Getty
43/43
Hoffenheim fand offensiv so gut wie gar nicht statt, ließ Lars Bender (r.) über die Klinge springen und wartet nach der Pleite nunmehr seit sechs Partien auf einen Dreier
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2011-2012/15-spieltag/leverkusen-hoffenheim-bayern-muenchen-werder-bremen-borussia-moenchengladbach-dortmund-hamburg-schalke,seite=43.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.