Fussball

1. FC Köln - Mainz 05

Von SPOX
Wer weiß, wie das letzte Spiel zwischen Köln und Mainz ausging?
© Getty

Nach der turbulenten Jahreshauptversammlung geht es beim 1. FC Köln am Wochenende wieder ums Sportliche. Die letzten drei Heimspiele wurde alle ohne Gegentor gewonnen. Mainz hat seit dem 2. Spieltag auswärts nicht mehr dreifach punkten können.

Bei Köln fehlen: Andrezinho (Innenbandriss im Knie), Jemal (Faserriss), Sereno (Rotsperre), Lanig (5. Gelbe Karte), Petit (Trainingsrückstand), Chihi (Kreuzbandriss), Novakovic (Hüftprobleme)

Pezzoni oder McKenna? Jetzt Köln aufstellen!

Bei Mainz fehlen: Schönheim (Fersenprobleme), Risse (Bluterguss im Knie), Szalai (Trainingsrückstand)

Choupo-Moting in den Sturm? Jetzt Mainz aufstellen!

Sonstiges: Der FC muss seine komplette Innenverteidigung ersetzen. Erstmals seit dem 6. Spieltag wird Geromel wieder von Beginn an spielen. Sein Partner wird entweder McKenna oder Pezzoni. Spielt Erstgenannter, rückt Pezzoni für Matuschyk ins defensive Mittelfeld.

Bei Mainz entscheidet sich erst kurzfristig, ob Abwehrchef Noveski nach Oberschenkelproblemen wieder zur Verfügung steht. Ansonsten rückt Kirchhoff nach hinten, Caligiuri vor die Abwehr.

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Statistik: Die Rheinländer gingen in fünf ihrer letzten sieben Ligapartien mit einer Zu-Null-Führung in die Pause und gewannen ihre letzten drei Heimspiele mit insgesamt 7:0 Toren. Lukas Podolski war an 14 von 20 Kölner Toren beteiligt und erzielte selbst sechs ihrer letzten acht Treffer. Ligaspitze sind die sieben Gegentore des Effzeh in der Viertelstunde nach der Pause, und mit 15 gegen sie verwandelten Elfmetern in Serie haben die Kölner ihren Vereinsrekord von 1975 eingestellt. Die Mainzer verloren nur eins der letzten sieben Liga-Auswärtsspiele (1:3 in Kaiserslautern am 17. September) und gingen in dieser Saison nur einmal mit einem Rückstand in die Halbzeitpause - in der Fremde letztmals beim 0:2 in Hannover am 9. April.

1. FC Köln - Mainz 05: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung