Bundesliga: 11. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Bayern München - 1. FC Nürnberg

Von SPOX
Donnerstag, 27.10.2011 | 15:30 Uhr
In der letzten Saison siegten die Bayern zu Hause gegen den Club mit 3:0
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Die Bayern sinnen nach der Pleite in Hannover auf schnelle Wiedergtumachung, unter der Woche musste Ingolstadt im Pokal schon dran glauben. Gegen den 1. FC Nürnberg steht das nächste Derby an, Trainer Jupp Heynckes fordert gegen den Club unmissverständlich einen Sieg.

Bei Bayern fehlen: Boateng (Rot-Sperre), Robben (Reha nach Leisten-OP), Breno (Aufbautraining)

Tymoschtschuk oder Gustavo? Jetzt die Bayern aufstellen!

Bei Nürnberg fehlen: Schäfer, Rakovsky (beide Aufbautraining), Pinola (Muskelfaserriss), Feulner (Faserriss), Eigler (Sprunggelenksverletzung), Didavi (Trainingsrückstand), Nilsson (Reha)

Maroh oder Klose? Jetzt den Club aufstellen!

Sonstiges: Bei den Bayern bilden wieder van Buyten und Badstuber das Pärchen in der Innenverteidigung. Ansonsten dürfte es kaum große Überraschungen geben. Die im Pokal geschonten Spieler rücken geschlossen wieder in die Startelf. Lediglich im defensiven Mittelfeld gibt es ein kleines Fragezeichen hinter Tymoschtschuk. Gustavo stünde bereit.

Der Club wird sich eher defensiv formieren. Simons und Cohen werden im zentralen defensiven Mittelfeld erwartet, Mak und Esswein sollen auf den Seiten mit nach hinten aushelfen. Wegen der immer noch langen Verletztenliste stellt sich die Mannschaft quasi von selbst auf. Bunjaku, der im Pokal noch ran durfte, sitzt erstmal nur draußen. Klose ist angeschlagen, Maroh steht bereit.

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Statistik: Sergio Zarate war als Doppel-Torschütze hauptverantwortlich für den einzigen Nürnberger Sieg aus den letzten 24 Auftritten bei den Bayern: 3:1 am 28. März 1992. Seither punkteten die Franken beim Rekordmeister nur noch zweimal mit einem 0:0. Erik Choupo-Moting war ihr einziger Torschütze in den letzten vier Gastspielen in München. Bayerns Trainer Jupp Heynckes blieb in neun seiner letzten zehn Heimspiele gegen Nürnberg ohne Gegentor. Seine Elf gewann die letzten vier Ligapartien zu Hause mit 19:0 Toren.

Mit einem Remis würden die Franken ihren 1200. Bundesligapunkt einfahren. Sie sind aber seit fünf Runden sieglos, verloren die letzten beiden Gastspiele und kassierten in den letzten drei Runden vier Gegentore per Kopf. Vor dem 55. bayerischen Liga-Derby kassierten beide Teams als einzige noch kein Gegentor in der ersten Viertelstunde.

Bayern München - 1. FC Nürnberg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung