Dienstag, 21.09.2010

Bundesliga: 5. Spieltag - Aufstellungen

Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt

Für Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt verlief der Saisonstart eher mittelprächtig, es steht eine Partie von entscheidender Bedeutung an. Bayer muss dabei allerdings gleich auf vier Stammspieler verzichten - darunter der erste Sturm mit Stefan Kießling und Patrick Helmes. Eintracht-Trainer Michael Skibbe muss kurzfristig Ersatz für Alexander Meier finden.

Letzte Saison siegte Bayer Leverkusen zu Hause mit 4:0 gegen Eintracht Frankfurt
© Getty
Letzte Saison siegte Bayer Leverkusen zu Hause mit 4:0 gegen Eintracht Frankfurt

Bei Leverkusen fehlen: Castro (Muskelfaserriss), Kießling (Sprunggelenksverletzung), Helmes (Adduktorenverletzung), Ballack (Bruch des Schienbeinköpfchens)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Bei Frankfurt fehlen: Meier (Muskelfaserriss), Amanatidis, Vasoski (beide Knieprobleme), Rode (Knorpel-OP), Bajramovic (Achillessehnen-OP)

Sonstiges: Trainer Jupp Heynckes ist gegen Nürnberg der komplette erste Sturm weggebrochen. Kießling fällt mit einem Syndesmosebandriss acht Wochen aus, Helmes könnte es auch länger treffen. Also müssen es jetzt Derdiyok und Jörgensen richten. Der Däne kommt damit zu seinem Start-Debüt in der Bundesliga. Rolfes ist im Kader, für die Startelf reicht es aber noch nicht. Renato Augusto steht derweil nach überstandenen Patellasehnen-Problemen wieder im Training und kann eventuell gegen Frankfurt spielen.

Bei Frankfurt kehrt Chris in die Innenverteidigung zurück. Für Meier dürfte Caio zum Einsatz kommen. Denkbar wäre auch eine Variante mit Chris an der Seite von Schwegler im zentralen Mittelfeld. Dafür würde dann Franz ins Abwehrzentrum rücken.

Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.