Donnerstag, 16.09.2010

Bundesliga: 4. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg

10:1 Tore bejubelte Bayer Leverkusen bei den letzten drei Heimsiegen in Folge gegen den 1. FC Nürnberg, der nur eins der letzten zehn Gastspiele bei Bayer gewann. Leverkusens Trainer Jupp Heynckes blieb in acht der letzten neun Heimspiele gegen Nürnberg ohne Gegentor.

Nürnberg brachte Leverkusen in der vergangenen Saison am 25. Spieltag die erste Niederlage bei
© Getty
Nürnberg brachte Leverkusen in der vergangenen Saison am 25. Spieltag die erste Niederlage bei

Bei Leverkusen fehlen: Ballack (Schienbeinköpfchenbruch), Rolfes (Trainingsrückstand)

Bei Nürnberg fehlen: Bunjaku (Knorpelschaden), Okotie (Trainingsrückstand)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Barnetta hat seine Krankeit überstanden und ist wieder einsatzfähig. In der Abwehr dürfte Reinartz wieder den indisponierten Friedrich ersetzen. Jörgensen drängt in die Startelf. Beim Club muss man den langen Ausfall von Bunjaku verkraften. Der Schweizer war am Mittwoch wegen eines Außenmeniskusrisses im rechten Knie operiert worden - bei dem Eingriff wurde dann allerdings ein Knorpelschaden diagnostiziert und umgehend behandelt. Prognose: ein halbes Jahr Pause.

Statistik: In den letzten beiden Partien, in denen Derdiyok das erste Leverkusener Tor erzielte, musste Torwart Adler  insgesamt acht Mal hinter sich greifen. Andererseits werden die sieben Bayer-Treffer nur von Mainz überboten. Nürnberg gewann nur eins der letzten acht Punktspiele (1:0 gegen Köln am 8. Mai). Die Franken gingen in jedem Saisonspiel unentschieden in die Pause und erzielten jeweils genau ein Tor.

Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.