Bundesliga: 33. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

VfL Wolfsburg - 1. FC Kaiserslautern

Von SPOX
Donnerstag, 05.05.2011 | 13:18 Uhr
Der 1. FC Kaiserslautern und der VfL Wolfsburg trennten sich in der Hinrunde mit einem 1:1-Remis
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Nur zwei Punkte durch zwei 2:2 holte der 1. FC Kaiserslautern beim VfL Wolfsburg, obwohl die Pfälzer dort in sieben von neun Gastspielen ins Netz trafen. VfL-Trainer Felix Magath verlor erst ein Heimspiel gegen den FCK (am 13. November 1998 mit Bremen 0:1), kassierte aber in der Hinrunde mit Schalke eine 0:5-Schlappe in Kaiserslautern.

Bei Wolfsburg fehlen: Grafite (5. Gelbe)

Bei Kaiserslautern fehlen: Dick (Muskelfaserriss), Simunek (Aufbautraining), Ilicevic (Trainingsrückstand)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Helmes ersetzt den gelbgesperrten Grafite als Sturmpartner von Mandzukic. Ansonsten setzt VfL-Trainer Magath wieder auf die siegreiche Mannschaft aus der Vorwoche. Auch für FCK-Coach Kurz gibt es kaum Gründe, die Startaufstellung groß zu verändern. Nur Moravek darf sich Hoffnungen auf eine Rückkehr machen.

Statistik: Wolfsburg verlor von den sieben Partien mit Rückkehrer Magath nur die auf Schalke (0:1 am 9. April) und gewann die letzten beiden Aufgaben. Die Pfälzer, die den Niedersachsen das 700. Bundesliga-Gegentor einschenken könnten, siegten zuletzt zweimal in Folge ohne Gegentor und gewannen die letzten drei Gastauftritte sowie fünf der letzten sieben Spiele. Auswärts ist der FCK, der mit 13 die meisten Kopfballtore erzielte, seit dem 0:3 in Hannover vom 19. Februar ungeschlagen.

VfL Wolfsburg - 1. FC Kaiserslautern: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung