1. FC Nürnberg - 1899 Hoffenheim

Von SPOX
Donnerstag, 05.05.2011 | 11:46 Uhr
Das Hinspiel zwischen 1899 Hoffenheim und dem 1. FC Nürnberg endete mit einem 1:1-Unentschieden
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Seit dem 5:0 gegen St. Pauli vom 5. März sind die Franken zu Hause sieglos, und von den letzten sechs Spielen gewannen sie nur das in Kaiserslautern (2:0 am 16. April). Gegen Hoffenheim verbuchte der Club in drei Bundesligaspielen noch keinen Dreier und insgesamt nur ein Tor, das Christian Eigler beim 1:1 im Hinspiel erzielte.

Bei Nürnberg fehlen: Judt (5. Gelbe), Frantz (OP am Zehgelenk), Bunjaku (Rotsperre), Okotie (nicht berücksichtigt)

Bei Hoffenheim fehlen: Vukcevic (Wadenbeinbruch), Weis (Reha), Obasi (Muskelverhärtung), Thomalla (Außenbandriss im Knie)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Der Club hat noch eine kleine Chance auf die Europa League, muss dafür aber auf zwei Niederlagen der Mainzer hoffen. Hecking stellt die nominell beste Elf auf, Mak rückt für Gündogan aus der Mannschaft. Chandler ersetzt den gelbgesperrten Judt als Rechtsverteidiger. Bei den Gästen aus Hoffenheim muss Mlapa trotz seines Treffers gegen Stuttgart um einen Einsatz zittern, für ihn wird wohl Ibisevic auflaufen.

Statistik: In den letzten beiden Saisonspielen gab es keinen Torerfolg für die Nürnberger, die nach Dortmund (neun) mit zwölf die wenigsten Rückrunden-Gegentreffer kassierten. Hoffenheim verlor die letzten beiden Aufgaben jeweils nach 1:0-Führung mit 1:2 und die letzten fünf Gastspiele in Folge mit 3:13 Toren. In den letzten sechs Runden siegten die Kraichgauer, die seit zwölf Spielen auf ein Kopfballtor warten, nur gegen Frankfurt (1:0 am 16. April).

1. FC Nürnberg - 1899 Hoffenheim: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung