VfB Stuttgart - 1. FC Kaiserslautern

Von SPOX
Donnerstag, 07.04.2011 | 13:08 Uhr
Das Hinspiel endete nach zwischenzeitlicher 3:0-Führung durch den VfB Stuttgart noch 3:3
© Getty
Advertisement
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Sechs der sieben Stuttgarter Heimniederlagen gegen den FCK endeten 0:1. Nach der am 24. März 1990 wurde Trainer Arie Haan entlassen. Beim letzten Lauterer Sieg am Neckar am 31. Oktober 1999 erzielte Marian Hristow das "goldene" Tor. Gegen keinen Klub schossen die Schwaben so viele Tore (154) wie gegen die Pfälzer. In den letzten beiden Gastspielen blieb der FCK allerdings ohne Gegentor und holte damit vier Punkte.

Bei Stuttgart fehlen: Bicakcic (Muskelfaseriss), P. Degen (Reha nach OP), Audel (Bänderrisse im Knie), Marica (nicht berücksichtigt)

Bei Kaiserslautern fehlen: Ilicevic (Bauchmuskelzerrung), Simunek (Aufbautraining nach Adduktorenteilabriss), Nemec (Innenbanddehnung)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Trapp hat sich im teaminternen Torwartduell vorerst gegen Sippel durchgesetzt und darf auch gegen Stuttgart von Beginn an ran. Der 2011 noch torlose Bald-Wolfsburger Lakic erhält erneut eine Chance. Beim VfB steht Cacau vor seinem Comeback in der Startelf. Der DFB-Nationalspieler hat die komplette Woche mit der Mannschaft trainiert und wird wohl Pogrebnjak auf die Bank verdrängen, falls Hajnal nicht ausfällt. Dessen Chancen auf einen Einsatz bezifferte Labbadia auf "40:60". Ansonsten spielen Cacau und Pogrebnjak.

Statistik: Der VfB ergatterte mit Trainer Bruno Labbadia, der in 67 Bundesligaspielen für Lautern 20 Tore schoss und 1991 mit den Pfälzern deutscher Meister wurde, zu Hause vier Zähler weniger als auswärts und ist seit fünf Runden ungeschlagen. Die Schwaben erzielten aber in keinem Heimspiel dieses Jahres mehr als einen Treffer und in den letzten drei jeweils genau einen.

VfB Stuttgart - 1. FC Kaiserslautern: Die Bilanz

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung