1. FC Nürnberg - Bayern München

Von SPOX
Donnerstag, 07.04.2011 | 12:38 Uhr
Der FC Bayern hat das Hinspiel gegen 1. FC Nürnberg mit 3:0 gewonnen
© Getty
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
Ligue 1
Caen -
Toulouse
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Ein Kopfball von Michael Ballack zum 2:1 sicherte den Bayern am 10. September 2005 den bislang letzten Sieg in Nürnberg, wo sie nur eine der letzten fünf Partien gewannen. Die letzten beiden endeten 1:1. Die Münchner gewannen ihre letzten drei Ligaspiele, die letzten beiden mit dem entscheidenden Tor in der letzten Viertelstunde, in der sie schon elf Punkte holten. Nürnberg allerdings verlor erst zwei Zähler durch ein Gegentor in diesem Zeitraum.

Bei Nürnberg fehlen: Frantz (Reha), Bunjaku (Trainingsrückstand)

Bei Bayern fehlen: van Buyten (Muskelfaserriss), Olic (Reha nach Knieoperation)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Bayern-Trainer van Gaal vertraut der gleichen Elf, die gegen Gladbach ein eher schwaches Spiel gezeigt hatte. Bei Nürnberg rückt Pinola wieder für Plattenhardt auf die Linksverteidigerposition. Hecking kündigte zudem an, dass Chandler von Beginn an spielen wird - nur die Position ist noch unklar. Streichkandidaten für ihn sind Judt und Hegeler. Schieber steht nach überstandenem Meniskusriss wieder im Kader. Ein Einsatz von Beginn kommt jedoch noch zu früh.

Statistik: Arjen Robben erzielte mit neun die meisten Tore der Rückrunde. In 34 Bundesligapartien schoss der Niederländer 25 Tore und damit 0,74 pro Spiel. Nur Gerd Müller war mit 0,85 noch effektiver. Die Nürnberger verloren vor dem 150. Bundesligaspiel ihres Trainers Dieter Hecking die letzten beiden Partien, gingen aber in keiner der letzten neun Aufgaben mit einem Rückstand in die Pause. Die neun Gegentore der Franken nach Eckbällen sind Liga-Höchstwert

1. FC Nürnberg - Bayern München: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung