Bundesliga: 22. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

VfL Wolfsburg - Hamburger SV

Von SPOX
Donnerstag, 10.02.2011 | 14:44 Uhr
Der Hamburger SV hat zuletzt 2007 zuhause gegen den VfL Wolfsburg gewonnen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Armin Veh, Trainer des Hamburger SV, wurde schon zweimal in Wolfsburg entlassen: nach einem 1:4 mit dem VfB Stuttgart am 22. November 2008 von den Schwaben und als Trainer des VfL Wolfsburg nach einer 2:3-Heimpleite gegen Köln am 24. Januar 2010. Zudem holte Veh vor seinem 100. Auswärtsspiel als Bundesliga-Coach in vier Auftritten in Wolfsburg nur einen Punkt.

Bei Wolfsburg fehlen: Diego (suspendiert), Riether (Innenbanddehnung), Mandzukic (gebrochener Zeh), Cigerci (Mittelfußbruch)

Bei Hamburg fehlen: Kacar (Rot), Diekmeier (Aufbautraining), Benjamin, Son, Castelen (alle Trainingsrückstand)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Littbarski hat eine Umstellung auf 4-4-2 angekündigt. Da Diego nicht mitspielen darf, ist eine Doppel-Sechs wahrscheinlich. Josue (Oberschenkel) und Grafite (eingeklemmter Nerv) trainierten nur eingeschränkt. Neuzugang Koo steht wohl noch nicht im Kader.

Statistik: Die Niedersachsen schossen gegen keinen Klub zu Hause (28) und insgesamt (47) so viele Tore wie gegen den HSV und verloren nur eins der letzten sieben Duelle mit den Hanseaten. Seit dem 30. Oktober (2:0 gegen Stuttgart) sind die Wölfe aber zu Hause sieglos, und von den letzten zwölf Pflichtspielen gewannen sie nur eins (1:0 in Mainz am 22. Januar). Ihr neuer Trainer Pierre Littbarski verlor als Spieler gegen keinen Klub so oft wie gegen den HSV (13-mal). Hamburg erzielte wie der VfL erst zwei Rückrunden-Tore, gewann aber drei der letzten vier Aufgaben, zwei davon auswärts. In den letzten vier Runden ging der HSV jeweils mit einem 0:0 in die Pause.

VfL Wolfsburg - Hamburger SV: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung