Bundesliga: 18. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

VfL Wolfsburg - Bayern München

Von SPOX
Donnerstag, 13.01.2011 | 15:38 Uhr
Die Bayern eröffneten im August 2010 die Saison mit einem 2:1-Erfolg gegen den VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
SoJetzt
Die Highlights der Sonntagsspiele
Ligue 1
Live
Marseille -
Angers
Premier League
Live
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Geht noch was in Sachen Meisterschaft für den FC Bayern? Dazu ist ein Sieg in Wolfsburg Pflicht. Erstmals in der Bundesliga zwischen den Pfosten stehen wird Thomas Kraft, der Jörg Butt verdrängt hat. Arjen Robben sitzt zunächst wohl auf der Bank. Beim VfL ist man gespannt, wie der Abgang von Edin Dzeko verkraftet wird.

Bei Wolfsburg fehlen: Hasebe (Asien-Cup), Ziani (suspendiert), Caiuby (suspendiert)

Bei Bayern fehlen: Braafheid (krank), Kroos (Mittelfuß), Olic (Knie)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Beim VfL pausierten Diego und Schäfer zuletzt, beide können aber spielen. McClaren wird trotz des Dzeko-Abgangs an seinem 4-2-3-1-System festhalten.

Bei den Bayern ist Kraft die neue Nummer eins. Links hinten könnte Luiz Gustavo debütieren, auch Contento ist eine Alternative. Robben ist laut van Gaal weiter als erwartet, kommt aber wohl erstmal von der Bank. Gomez ist vorne gesetzt.

Statistik: Der VfL ist seit sieben Spielen sieglos, spielte zuletzt sechsmal in Folge unentschieden und gewann nur eine der letzten elf Liga-Begegnungen (2:0 gegen Stuttgart am 30. Oktober). Zu Hause kassierten die Niedersachsen, die in der Hinrunde die wenigsten Torchancen und wenigsten Eckbälle aller Klubs verbuchten, noch kein Gegentor in der ersten halben Stunde. Die Münchner gewannen ihre letzten vier Pflichtspiele mit insgesamt 17 Toren, aber nur eines der letzten sechs Gastspiele (5:3 in Stuttgart am 19. Dezember). Auswärts blieben sie nur einmal ohne Gegentor, beim 0:0 in Hamburg am 23. Oktober.

VfL Wolfsburg - Bayern München: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung