Bundesliga: 17. Spieltag - Aufstellungen

FC St. Pauli - Mainz 05

Von SPOX
Donnerstag, 16.12.2010 | 14:32 Uhr
Jubelszenen gab es bei St. Pauli zuletzt nur sehr selten. Klappt es im Heimspiel gegen Mainz?
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Bei St. Pauli zeigt die Tendenz eindeutig nach unten. Aus den letzten acht Spielen holte der Aufsteiger mickrige vier Punkte. Mainz hat die letzten zwei Partien verloren und noch nie unentschieden gespielt in dieser Saison.

Bei St. Pauli fehlen: Kessler (Rotsperre), Drobo-Ampem (Mittelfußanbruch), Thorandt (Rotsperre), Daube (Aufbau-Training), Naki (Grippe), Sukuta-Pasu (Grippe)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Bei Mainz fehlen: Svensson (Knieverletzung), Simak (Trainingsrückstand)

Sonstiges: Asamoah rückt bei Pauli an die Seite von Ebbers in den Sturm. Naki ist wieder im Mannschaftstraining, fällt aber aus. Heller fliegt bei Mainz nach seinem schwachen Spiel gegen Schalke aus der ersten Elf. Hinter Fuchs steht noch ein kleines Fragezeichen. Keeper Müller kann sich nach einem halben Jahr Verletzungspause Hoffnungen auf ein Comeback machen. "Es ist nicht völlig abwegig, dass er wieder im Tor steht", sagte FSV-Trainer Tuchel.

Statistik: Im Oberhaus trafen sich die beiden Klubs noch nie, aber in der 2. Liga hat St. Pauli mit 8:5 Siegen (bei zehn Unentschieden) die Nase vorn. Am Millerntor gewannen die Hanseaten die letzten beiden Duelle und auch das bislang spektakulärste Treffen: 8:3 hieß es am Ende des DFB-Pokalspiels vom 25. Oktober 1974. Aktuell gewann der Kiezklub nur eine der letzten acht Partien (1:0 gegen Kaiserslautern), in denen er insgesamt nur drei Treffer bejubeln konnte. Mainz verlor fünf der letzten sieben Aufgaben und traf bei diesen Pleiten nur einmal per Elfmeter. Andererseits gewann der FSV jede Partie, in der er aus dem Spiel heraus ein Tor schoss. Beide Teams verbuchten in der ersten Halbzeit die wenigsten Treffer aller Klubs (je sechs).

FC St. Pauli - Mainz 05: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung