Donnerstag, 02.12.2010

Bundesliga: 15. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

FC St. Pauli - 1. FC Kaiserslautern

Für den einzigen Sieg des FC St. Pauli in zwölf Bundesliga-Duellen mit dem 1. FC Kaiserslautern war Frank Wolf verantwortlich, der am 6. Oktober 1990 in der 90. Minute zum 1:0 traf. Zudem gewannen die Lauterer fünf der sechs Zweitliga-Treffen, Trainer Marco Kurz verlor als Spieler mit drei verschiedenen Klubs nie gegen die Hanseaten.

Der FC St. Pauli und der 1. FC Kaiserslautern stiegen 2010 gemeinsam aus der 2. Liga auf
© Getty
Der FC St. Pauli und der 1. FC Kaiserslautern stiegen 2010 gemeinsam aus der 2. Liga auf

Bei St. Pauli fehlen: Thorandt (Rot), Daube (Mittelfußanbruch)

Bei Kaiserslautern fehlen: Rodnei (Trainingsrückstand), Petsos (Rot), Simunek (Adduktorenteilabriss)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Kapitän Morena erhält bei St. Pauli eine Bewährungschance. Bartels wird wohl von Hennings verdrängt. Beim FCK gibt es keinen Grund, etwas an der Elf zu ändern, die Schalke 5:0 schlug.

Statistik: Die Pfälzer gewannen ihre letzten beiden Aufgaben mit 8:1 Toren und erzielten in den letzten fünf Runden 15 Treffer. Mit zwei Siegen holte der FCK in der Fremde mehr Punkte als Mit-Aufsteiger St. Pauli zu Hause (fünf). Der Kiezklub holte nur einen Zähler aus den letzten drei Heimspielen und siegte zu Hause nur gegen Nürnberg (3:2 am 16. Oktober). In den letzten sechs Runden verbuchten die Hamburger nur einen Punkt und zwei Tore, jeweils durch Abwehrspieler.

Blog: St.Paulis Chance auf eine historische Punktemarke

FC St. Pauli - 1. FC Kaiserslautern: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.