Bundesliga: 15. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Eintracht Frankfurt - FSV Mainz 05

Von SPOX
Donnerstag, 02.12.2010 | 13:56 Uhr
Mainz gewann erst ein (Zweitliga-)Pflichtspiel gegen die Rivalen aus Frankfurt
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Eintracht Frankfurt ist der einzige aktuelle Bundesligaklub, gegen den der FSV Mainz 05 noch nicht gewonnen hat - bei allerdings fünf Unentschieden in sechs Spielen. Die Hessen verloren ihre letzten beiden Ligapartien mit je vier Gegentoren und holten nur einen Punkt aus den letzten drei Runden.

Bei Frankfurt fehlen: Franz (Bauchmuskelteilabriss), Chris, Rode (beide Aufbautraining), Titsch-Rivero (Zehen-OP), Bajramovic (Achillessehnen-OP)

Bei Mainz fehlen: Svensson (Innenbandverletzung im Knie)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Bei Frankfurt kehrt Köhler (nach Muskelfaserriss) vielleicht wieder zurück. Muss er erneut passen, würde Meier auf der Sechs spielen, Altintop zentral und Kittel links. Ob Fenin (Knöchel) im Kader steht, ist fraglich. "Die Fans müssen wissen, dass wir am Rande der Konkurrenzfähigkeit sind. Insbesondere in der Defensive sind wir arg gebeutelt", sagte Skibbe. Bei Mainz wird die Zeit für Caligiuri (Muskelzerrung) bis zum Spiel knapp. Spielt Fathi nicht, übernimmt Fuchs wieder die Linksverteidigerposition.

Statistik: Frankfurts sechs Treffer zu Hause sind Minusrekord, obwohl sie in Theofanis Gekas, der sieben der letzten zehn Frankfurter Tore schoss, den Top-Torjäger der Liga haben. Der FSV gewann die letzten beiden Aufgaben mit je drei Treffern, von denen Sami Allagui die Hälfte als Joker erzielte. Der Tabellenzweite Mainz, der fünf seiner sechs Gastspiele gewann, verbuchte vor der Pause die wenigsten Tore, Frankfurt die wenigsten Gegentore. Zudem sind die Hessen mit 12:5 Treffern die beste Elf der ersten Halbzeit.

Eintracht Frankfurt - Mainz 05: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung