Sonntag, 21.11.2010

Bundesliga - 13. Spieltag

Köln heilt sich selbst

Der 1. FC Köln präsentiert sich nach der Derby-Schmach gegen Mönchengladbach wie verwandelt. Großen Anteil am Leistungsumschwung hat aber auch Trainer Frank Schaefer. Der VfB Stuttgart dagegen verspielt erneut eine große Chance - auch wenn die Schwaben dabei vom Schicksal nicht gerade begünstigt wurden.

Lukas Podolski feiert mit den Kölner Fans den 1:0-Sieg des FC beim VfB Stuttgart
© Getty
Lukas Podolski feiert mit den Kölner Fans den 1:0-Sieg des FC beim VfB Stuttgart

Reaktionen:

Jens Keller (Trainer VfB Stuttgart): "Ich bin sehr unzufrieden. Wir haben uns zahlreiche hundertprozentige Torchancen erarbeitet, aber keine davon nutzen können. Ich habe mir die Elfmeter-Situation angeschaut und muss sagen, dass Georg sogar die Hände zurücknimmt und von Novakovic klar gefoult wird. Das geht ganz klar in Richtung Frechheit."

Frank Schaefer (Trainer 1.FC Köln): "Wir haben eine turbulente und harte Woche hinter uns. Umso wichtiger war es, dass wir diese mit einem Sieg beenden konnten. Vor allem auch mit einem Blick auf die Tabelle. Entscheiden war, dass wir anders aufgetreten sind als zuletzt. Fakt ist, dass wir von der ersten Minute an im Spiel waren, taktisch sehr diszipliniert und mannschaftlich geschlossen gespielt haben."

Timo Gebhart (VfB Stuttgart): "Wir hatten eigentlich genug Chancen, um zu gewinnen, besonders in der ersten Halbzeit. Aber in den entscheidenden Situationen hat uns auch das Quäntchen Glück gefehlt, wie zum Beispiel beim Pfostenschuss von Pavel. Der Elfmeter am Ende war natürlich sehr unglücklich für uns. Die Niederlage bremst unseren Aufwärtstrend."

Christian Träsch (VfB Stuttgart): "Nach so einer Niederlage sitzt der Stachel natürlich tief. Wir waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft, aber machen einfach kein Tor. Und wenn du dann noch einen Elfmeter gegen dich bekommst, der keiner war, dann verlierst du so ein Spiel."

Nachbetrachtung:

Vielleicht sollte Köln mal vorsichtig bei der DFL anfragen, ob nicht alle Spiele in Stuttgart ausgetragen werden dürfen. Seit 1996 hat der FC in Stuttgart nicht mehr verloren, die letzten vier Spiele sogar gewonnen. Ein besseres Pflaster gibt es nicht.

Nach einer desaströsen Woche zog sich die Mannschaft, die letzten Samstag unter anderem auch Ziel der Fanproteste war, selbst aus dem Morast. Alles, was in der Vorwoche gegen Mönchengladbach noch vermisst wurde, war plötzlich wieder da.

Plötzlich hatte Köln wieder eine Mannschaft auf dem Platz und keine wie zufällig zusammengewürfelt wirkende Ansammlung an Spielern. Die beiden personellen Veränderungen im Tor und im defensiven Mittelfeld schlugen voll ein. Podolski auf links gegen den langsamen Celozzi zu stellen, war ebenfalls ein kluger Schachzug.

Trainer Frank Schaefer bekam unter der Woche von den Bossen die (vorläufige) Vorlage dazu, wirklich langfristig arbeiten zu dürfen und machte einen ersten wichtigen Schritt mit dem Sieg in einem Sechs-Punkte-Spiel.

Die besten Bilder des 13. Spieltags
St. Pauli - Wolfsburg 1:1: Grafite durfte am Millerntor nicht mitmischen, sondern sah verletzt von der Bank aus zu. Nette Mütze!
© Getty
1/36
St. Pauli - Wolfsburg 1:1: Grafite durfte am Millerntor nicht mitmischen, sondern sah verletzt von der Bank aus zu. Nette Mütze!
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen.html
Wen St.-Pauli-Trainer Holger Stanislawski wohl erblickt hat, dass er hier so debil grinst?
© Getty
2/36
Wen St.-Pauli-Trainer Holger Stanislawski wohl erblickt hat, dass er hier so debil grinst?
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=2.html
St. Pauli ging durch einen Kopfball von Markus Thorandt in Führung. Die Kurve jubelte mit
© Getty
3/36
St. Pauli ging durch einen Kopfball von Markus Thorandt in Führung. Die Kurve jubelte mit
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=3.html
Viel mehr als den Ausgleich durch Edin Dzeko nach Vorlage von Diego brachte Wolfsburg draufhin nicht mehr zustande
© Getty
4/36
Viel mehr als den Ausgleich durch Edin Dzeko nach Vorlage von Diego brachte Wolfsburg draufhin nicht mehr zustande
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=4.html
Stuttgart - Köln 0:1: Vor dem Spiel gegen die Schwaben sah Kölns Manager Michael Meier noch sehr bedröppelt aus
© Getty
5/36
Stuttgart - Köln 0:1: Vor dem Spiel gegen die Schwaben sah Kölns Manager Michael Meier noch sehr bedröppelt aus
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=5.html
Im Mittelfeld liefern sich Köln und Stuttgart immer wieder packende Zweikämpfe. Hier sind es Stefano Celozzi (l.) und Fabrice Ehret
© Getty
6/36
Im Mittelfeld liefern sich Köln und Stuttgart immer wieder packende Zweikämpfe. Hier sind es Stefano Celozzi (l.) und Fabrice Ehret
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=6.html
In der ersten Halbzeit geht es zwischen den beiden Mannschaften hin und her. Geromel (l.) und Novakovic klären gemeinsam eine Flanke
© Getty
7/36
In der ersten Halbzeit geht es zwischen den beiden Mannschaften hin und her. Geromel (l.) und Novakovic klären gemeinsam eine Flanke
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=7.html
Rückkehrer Faryd Mondragon erweist sich als großer Rückhalt für die Kölner. Hier pariert er einen Schuss von VfB-Stürmer Cacau
© Getty
8/36
Rückkehrer Faryd Mondragon erweist sich als großer Rückhalt für die Kölner. Hier pariert er einen Schuss von VfB-Stürmer Cacau
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=8.html
Am Ende aber jubelte Köln, weil Lukas Podolski einen zweifelhaften Elfmeter zum 1:0-Siegtreffer verwandelte
© Getty
9/36
Am Ende aber jubelte Köln, weil Lukas Podolski einen zweifelhaften Elfmeter zum 1:0-Siegtreffer verwandelte
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=9.html
Leverkusen - FC Bayern 1:1: Ehre, wem Ehre gebührt - Jupp Heynckes begrüßt Gäste-Trainer Louis van Gaal
© Getty
10/36
Leverkusen - FC Bayern 1:1: Ehre, wem Ehre gebührt - Jupp Heynckes begrüßt Gäste-Trainer Louis van Gaal
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=10.html
Synchrongrätschen in der BayArena: Andreas Ottl (l.) im Zweikampf mit Leverkusens Sidney Sam
© Getty
11/36
Synchrongrätschen in der BayArena: Andreas Ottl (l.) im Zweikampf mit Leverkusens Sidney Sam
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=11.html
Das 1:0 für die Bayern: Mario Gomez trifft aus kurzer Distanz, Leverkusens Torhüter Rene Adler kommt zu spät
© Getty
12/36
Das 1:0 für die Bayern: Mario Gomez trifft aus kurzer Distanz, Leverkusens Torhüter Rene Adler kommt zu spät
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=12.html
Der Ausgleich für Leverkusen: Arturo Vidal verwandelt einen Elfmeter: Bayern-Keeper Jörg Butt fliegt nach rechts - der Ball nach links
© Getty
13/36
Der Ausgleich für Leverkusen: Arturo Vidal verwandelt einen Elfmeter: Bayern-Keeper Jörg Butt fliegt nach rechts - der Ball nach links
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=13.html
Schalke 04 - Weder Bremen 4:0: Ein kleiner Schalke-Fans studiert die Taktik gegen Werder
© Getty
14/36
Schalke 04 - Weder Bremen 4:0: Ein kleiner Schalke-Fans studiert die Taktik gegen Werder
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=14.html
Felix Magath im Gespräch mit Werder-Boss Klaus Allofs - in der linken Hand hält der Schalke-Coach seinen eigenen Matchplan
© Getty
15/36
Felix Magath im Gespräch mit Werder-Boss Klaus Allofs - in der linken Hand hält der Schalke-Coach seinen eigenen Matchplan
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=15.html
Und der geht so: Bremen spielen lassen - und nach einer Ecke selber treffen: Christoph Metzelder hält den Schädel hin
© Getty
16/36
Und der geht so: Bremen spielen lassen - und nach einer Ecke selber treffen: Christoph Metzelder hält den Schädel hin
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=16.html
Hannover 96 - Hamburger SV 3:2: Der alte Mann und die Grätsche: Ze Roberto musste wieder mal als Linksverteidiger aushelfen - hier im Zweikampf mit Lars Stindl
© Getty
17/36
Hannover 96 - Hamburger SV 3:2: Der alte Mann und die Grätsche: Ze Roberto musste wieder mal als Linksverteidiger aushelfen - hier im Zweikampf mit Lars Stindl
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=17.html
Die Jugend macht Party: Hamburgs Heung-Min Son feiert seinen ersten Treffer gegen Hannover, Muhamed Besic kommt gratulieren
© Getty
18/36
Die Jugend macht Party: Hamburgs Heung-Min Son feiert seinen ersten Treffer gegen Hannover, Muhamed Besic kommt gratulieren
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=18.html
Der zuvor eingewechselte Mike Hanke steht in der Nachspielzeit in der Luft und markiert den 3:2-Siegtreffer für die Hausherren
© Getty
19/36
Der zuvor eingewechselte Mike Hanke steht in der Nachspielzeit in der Luft und markiert den 3:2-Siegtreffer für die Hausherren
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=19.html
Sekunden später setzt 96-Keeper zum Jubelsprint über den ganzen Platz an. Aber er wird doch nicht abheben?
© Getty
20/36
Sekunden später setzt 96-Keeper zum Jubelsprint über den ganzen Platz an. Aber er wird doch nicht abheben?
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=20.html
Heiko Westermann hadert mit dem Schiedsrichter. Dabei hatte der HSV Glück: Dem 2:1 ging ein klares Handspiel von Guerrero voraus
© Getty
21/36
Heiko Westermann hadert mit dem Schiedsrichter. Dabei hatte der HSV Glück: Dem 2:1 ging ein klares Handspiel von Guerrero voraus
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=21.html
Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim 0:4: Gleich tut's weh - Boris Vukcevic mit dem langen Bein gegen Georgios Tzavellas (r.)
© Getty
22/36
Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim 0:4: Gleich tut's weh - Boris Vukcevic mit dem langen Bein gegen Georgios Tzavellas (r.)
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=22.html
Auch wenn's nicht so aussieht: Eintracht Keeper Oka Nikolov hält diesen Ball. Noch…
© Getty
23/36
Auch wenn's nicht so aussieht: Eintracht Keeper Oka Nikolov hält diesen Ball. Noch…
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=23.html
Kurz darauf aber jubelt Boris Vukcevic - 1:0 für Hoffenheim, diesmal war Nikolov ohne Chance
© Getty
24/36
Kurz darauf aber jubelt Boris Vukcevic - 1:0 für Hoffenheim, diesmal war Nikolov ohne Chance
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=24.html
Von den bis dato in dieser Saison so gut spielenden Frankfurtern kam diesmal fast gar nichts
© Getty
25/36
Von den bis dato in dieser Saison so gut spielenden Frankfurtern kam diesmal fast gar nichts
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=25.html
Vedad Ibisevic (M.) nach seinem Doppelpack: Der Bosnier traf in der 69. und 70. Minute binnen 63 Sekunden und brachte sein Team damit endgültig auf die Siegerstraße
© Getty
26/36
Vedad Ibisevic (M.) nach seinem Doppelpack: Der Bosnier traf in der 69. und 70. Minute binnen 63 Sekunden und brachte sein Team damit endgültig auf die Siegerstraße
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=26.html
SC Freiburg - Borussia Dortmund 1:2: Interessante Kopfball-Technik von Ömer Toprak - findet auch Luca Barrios
© Getty
27/36
SC Freiburg - Borussia Dortmund 1:2: Interessante Kopfball-Technik von Ömer Toprak - findet auch Luca Barrios
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=27.html
Kein Torjubel, sondern eine lautstarke Beschwerde beim Schiedsrichter: Nuri Sahin ist stocksauer
© Getty
28/36
Kein Torjubel, sondern eine lautstarke Beschwerde beim Schiedsrichter: Nuri Sahin ist stocksauer
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=28.html
Freiburgs Papisse Cisse geht zum Kopfball - den Treffer macht aber Mats Hummels: Eigentor, die Führung für Freiburg
© Getty
29/36
Freiburgs Papisse Cisse geht zum Kopfball - den Treffer macht aber Mats Hummels: Eigentor, die Führung für Freiburg
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=29.html
Am Ende jubelt aber Dortmund, weil der BVB zwischen der 75. und 78. Minute zweimal zuschlägt
© Getty
30/36
Am Ende jubelt aber Dortmund, weil der BVB zwischen der 75. und 78. Minute zweimal zuschlägt
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=30.html
Oliver Baumann sitzt mit dem Ball nach dem entscheidenden Eigentor in seinem Gehäuse und genießt den Freiburger Nachthimmel
© Getty
31/36
Oliver Baumann sitzt mit dem Ball nach dem entscheidenden Eigentor in seinem Gehäuse und genießt den Freiburger Nachthimmel
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=31.html
1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern 1:3: Stiven Rivic erzielte früh das 1:0 für Kaiserslautern Club-Torhüter Raphael Schäfer ist machtlos
© Getty
32/36
1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern 1:3: Stiven Rivic erzielte früh das 1:0 für Kaiserslautern Club-Torhüter Raphael Schäfer ist machtlos
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=32.html
Nur eine halbe Stunde später steht es bereits 3:0 für die Gäste. Srdan Lakic hat getroffen. Schäfer ist inzwischen sichtlich genervt
© Getty
33/36
Nur eine halbe Stunde später steht es bereits 3:0 für die Gäste. Srdan Lakic hat getroffen. Schäfer ist inzwischen sichtlich genervt
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=33.html
1:3 am Ende aus Sicht der Nürnberger - an den Gesichtern von Dominic Maroh (l.) und Ilkay Gündogan ist das Ergebnis
© Getty
34/36
1:3 am Ende aus Sicht der Nürnberger - an den Gesichtern von Dominic Maroh (l.) und Ilkay Gündogan ist das Ergebnis
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=34.html
Borussia Mönchengladbach - FSV Mainz 05 2:3: Marco Caligiuri und der Fallrückzieher ins Nichts
© Getty
35/36
Borussia Mönchengladbach - FSV Mainz 05 2:3: Marco Caligiuri und der Fallrückzieher ins Nichts
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=35.html
Gladbachs Fans bedanken sich brav für letzte Woche: Was so ein Derby-Sieg gegen Köln alles bewirkt
© Getty
36/36
Gladbachs Fans bedanken sich brav für letzte Woche: Was so ein Derby-Sieg gegen Köln alles bewirkt
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/13-spieltag/bundesliga-spieltag-13-die-besten-bilder-dortmund-hamburg-bremen-frankfurt-bayern-muenchen-bayer-leverkusen,seite=36.html
 

Auf der Gegenseite verpasste der VfB wie schon letzte Woche die große Chance, sich etwas aus der Umklammerung im Abstiegskampf zu befreien. Und erneut verschleuderte die Mannschaft ihre Chancen fahrlässig.

Die Leistungsschwankungen sind einfach zu groß, wirklich stabil ist die Mannschaft immer noch nicht. Also steht der VfB mit elf Punkten auf Relegationsplatz 16 - so schlecht wie zum selben Zeitpunkt der vergangenen Saison.

Allerdings ist die Karte "Trainerentlassung" als Allerheilmittel längst gezogen. Nur ist der vorübergehende Effekt spätestens jetzt schon wieder verpufft. Bis auf Weiteres ist also Abstiegskampf angesagt und nichts anderes.

Eine Sache sollte man trotz aller Unzulänglichkeiten der Mannschaft aber nicht vergessen: Stuttgart wurde schon zum vierten Mal in dieser Saison bei spielentscheidenden Szenen vom Schiedsrichtergespann benachteiligt.

In Nürnberg, auf Schalke und gegen Frankfurt wurden reguläre Treffer aberkannt, jetzt lag Schiedsrichter Dingert in zwei Elfmetersituationen zweimal zu Ungunsten der Schwaben daneben. Aber auch das gehört zu den Zutaten, aus denen Kellerkinder gemacht sind.

Stuttgart - Köln: Daten zum Spiel

Stefan Rommel

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.