Fussball

Mainz 05 - 1899 Hoffenheim

Von SPOX
Vor zwei Spielzeiten standen sich Mainz und Hoffenheim noch in der 2. Liga gegenüber
© Getty

Der FSV Mainz 05 bekam in Bremen vergangene Woche in Bremen eine ordentliche Abfuhr. Dennoch überzeugte der Aufsteiger schon mit starkem Offensivfußball. Gegen Hoffenheim ist also ein offenes Spiel zu erwarten. Die Truppe von Ralf Rangnick hat zurück zu alter Stärke gefunden und auch Vedad Ibisevic scheint seine Knipserqualitäten wieder entdeckt zu haben.

Bei Mainz fehlen: Karhan (Sprunggelenk), Wache (Patellasehne), Hoogland (Knochenprellung), Polanski, Borja, Hamza (alle Trainingsrückstand), Rose (Grippe), Trojan (Reha), Kirchhoff (Achillessehne), Amri (Lauftraining), Kleinheider (Schienbeinprellung)

Tipps für Comunio: Mainz gegen Hoffenheim - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Hoffenheim fehlen: Jaissle (Reha), Simunic (Muskelfaserriss), Weis (Knie-Athroskopie), Prince Tagoe (krank), Gulde (Mittelfuß)

Sonstiges: Bei Karhan und Hoogland besteht noch leichte Hoffnung. Wahrscheinlich geht's aber nicht. Soto wird dagegen fit.

Durch den Ausfall von Simunic rückt wie schon im Pokal Nilsson in die Innenverteidigung. Offen ist, wer hinten links verteidigt. Eichner vertrat Ibertsberger zuletzt stark, aber der Österreicher ist nun wieder fit.

Mainz 05 - 1899 Hoffenheim: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung