Fussball

Bayern München - 1. FC Köln

Von SPOX
In der letzten Saison verloren die Bayern mit Lukas Podolski zuhause 1:2 gegen Köln
© Getty

Der FC Bayern hat eine Offensive deren Namen Angst und Schrecken verbreiten. In den letzten beiden Spielen in der Bundesliga und Champions League blieb man aber ohne Tor. Gegen Köln muss der Rekordmeister nun auch noch auf die Superstars Franck Ribery und Arjen Robben verzichten. Der Niederländer verltzte sich in der Champions Leauge - und muss vier Wochen pausieren.

Bei Bayern fehlen: Robben (Knieverletzung), Ribery (Patellasehnenprobleme), Demichelis, van Bommel (Aufbautraining), Toni (2. Mannschaft)

Tipps für Comunio: Bayern gegen Köln - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Köln fehlen: Maniche (Rot-Sperre), Chihi (Sprunggelenks-OP)

Sonstiges: Durch den Ausfall von Robben rückt Olic wieder in die Mannschaft als Rechtsaußen. Ribery wird wohl von Müller ersetzt, dadurch rutscht Altintop ins Mittelfeld. In der Mitte dürfte Klose wieder den Vorzug vor Gomez bekommen. Ebenso der offensivstärkere Pranjic gegenüber Braafheid als Linksverteidiger. Auch van Buyten (Fußverletzung) ist nach dem Juve-Spiel angeschlagen, sein Ersatz wäre Breno.

Durch die Sperre von Maniche rückt Pezzoni in die Mannschaft. Er erhält den Vorzug gegenüber Matip. Novakovic plagt sich mit einer Adduktorenzerrung herum, für ihn wird wohl wieder Ishiaku auflaufen. Auch Wome bleibt nur der Platz auf der Bank.

Bayern München - 1. FC Köln: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung