Bundesliga: 31. Spieltag - Aufstellungen

VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen

Von SPOX
Donnerstag, 15.04.2010 | 12:20 Uhr
Leverkusen schoss Stuttgart im Hinspiel mit 4:0 ab
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

In Stuttgart bejubelten die Leverkusener ihre meisten Auswärtssiege (elf) und ihre meisten Auswärtstore (44). Bayer verlor dort aber auch drei der letzten fünf Gastspiele zu Null. Das letzte Unentschieden am Neckar gab es zwischen den beiden Klubs vor 20 Jahren, beim 0:0 am 7. April 1990.

Bei Stuttgart fehlen: Rudy (Adduktorenprobleme), Ulreich (Wadenbeinköpfchenbruch), Boka, Riedle (beide Reha)

Bei Leverkusen fehlen: Schwaab (Rot), Renato Augusto (Muskelfaserriss), Rolfes (Reha)

Tipps für Comunio: Stuttgart gegen Leverkusen - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Hleb (hatte Adduktorenprobleme) und Khedira (Kreuz- und Innenbandanriss) trainieren wieder, ihr Einsatz ist aber noch fraglich. "Beide wollen unbedingt spielen, aber ob sie von Anfang an spielen werden, halte ich mir noch offen", sagte Trainer Gross. Cacau drängt in die Startelf.

Bei Bayer hätte sich der formschwache Friedrich eine Denkpause verdient - vor allem, weil Reinartz zuletzt bärenstark verteidigte. Spielt Friedrich nicht, rückt L. Bender ins Mittelfeld. Castro (Oberschenkel) und Hyypiä (muskuläre Probleme) sind wieder fit.

Statistik: Der VfB gewann zuletzt viermal in Folge, verlor nur eine der letzten acht Partien (1:2 in Schalke am 12. März) und ist mit vier Zählern Vorsprung vor Tabellenführer Bayern München die beste Elf des Jahres. Mit Trainer Christian Gross, der nur ein Heimspiel verlor holten die Schwaben in 15 Spielen 35 Punkte, zuvor in 15 Partien mit Markus Babbel zwölf Zähler.

Leverkusen holte aus den letzten vier Runden nur einen Punkt und gewann nur eine der letzten acht Aufgaben (4:2 gegen Hamburg am 14. März). Nationaltorwart Rene Adler kassierte in den letzten sechs Spielen 14 Gegentore und in den letzten beiden Partien je eins per Elfmeter. Beim 1:1 in Bochum am 6. Februar ging der Herbstmeister letztmals mit einer Führung in die Pause.

VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung