Donnerstag, 08.04.2010

Bundesliga: 30. Spieltag - Aufstellungen

1899 Hoffenheim - 1. FC Köln

Hoffenheim gewann alle Bundesligapartien gegen Köln, verlor aber zwei weitere Heim-Pflichtspiele in Pokal und 2. Liga mit insgesamt 1:7 Toren. Die Rheinländer siegten nur in einer der letzten neun Begegnungen, das aber auswärts beim 4:1 in Hannover am 27. März.

Hoffenheim siegte im Hinspiel mit 4:0 in Köln
© Getty
Hoffenheim siegte im Hinspiel mit 4:0 in Köln

Bei Hoffenheim fehlen: Hildebrand (Rücken), Nilsson (Innenband), Ba (Patellasehne), Vorsah (Innenbandriss), Jaissle, Conrad (alle Trainingsrückstand)

Bei Köln fehlen: Mohamad (Rot), Wome (Innenband), Tosic (Gelb-Rot), Pezzoni (Innenbandabriss), Schorch (Kreuzbandriss), Chihi (Syndesmosebandriss)

Tipps für Comunio: Hoffenheim gegen Köln - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Ibertsberger (krank) ist noch fraglich. Simunic ist nach Gelbsperre wieder dabei.

McKenna rückt für Mohamad in die Innenverteidigung. Brecko wechselt wieder mal die Seiten.

Statistik: Bei nur vier Niederlagen sind die Kölner das sechstbeste Auswärtsteam. Hoffenheim verbuchte nur zwei Punkte und einen Treffer in den letzten fünf Runden und ist das drittschlechteste Team der Rückrunde.

Von den acht Toren in diesem Jahr fielen noch zwei durch Elfmeter. Den einzigen Sieg in den letzten neun Heimspielen, von denen sie fünf verloren, feierten die Kraichgauer am 6. Februar mit 2:1 gegen Hannover.

1899 Hoffenheim - 1. FC Köln: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.