Bundesliga: 30. Spieltag - Aufstellungen

Werder Bremen - SC Freiburg

Von SPOX
Donnerstag, 08.04.2010 | 13:15 Uhr
Bremen siegte am 13. Spieltag mit 6:0 in Freiburg
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Live
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

21 Gegentreffer hagelte es für die Badener in den letzten fünf Duellen mit den Bremern, die mit 53 die meisten Tore aller Klubs gegen Freiburg schossen. Der SC traf zwar in neun von zehn Gastspielen an der Weser ins Netz (Ausnahme war das 0:1 am 15. Februar 1997), holte in den letzten fünf Auftritten (7:16 Tore) dort aber nur einen Punkt.

Bei Bremen fehlen: Mielitz (Knie), Niemeyer (Sprunggelenk), Vander (Schambeinentzündung), Wagner (spielt bei Bremen II)

Bei Freiburg fehlen: Cha (Muskelfaserriss), Namouchi (muskuläre Probleme), Salz (Rücken)

Tipps für Comunio: Bremen gegen Freiburg - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Bei Werder sind Frings (Rotsperre) und Borowski (grippaler Infekt) zurück. Der etwas offensivere Boenisch bietet sich hinten links für Pasanen an.

Makiadi steht nach Gelbsperre beim SCF wieder bereit. Toprak hat weiter Probleme mit dem Oberschenkel.

Statistik: In der Rückrunde vergaben die Breisgauer, die in den letzten sechs Spielen genau ein Tor schossen und seit drei Partien ungeschlagen sind, fünfmal die Siegchance durch eine 1:0-Führung. Sie sind der einzige Klub, in dessen Spielen es keinen Platzverweis gab. Bremen kassierte in den letzten vier Heimspielen jeweils genau zwei Gegentore und mit 21 die drittmeisten in der Rückrunde.

Mit 48 Treffern sind die Spiele der seit dem 23. Januar (2:3 gegen den FC Bayern) zu Hause ungeschlagenen Hanseaten die torreichsten dieses Jahres. Werder schoss mit 27 die meisten Rückrundentore, Freiburg mit acht die wenigsten.

Werder Bremen - SC Freiburg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung