Samstag, 03.04.2010

Bundesliga - 29. Spieltag

Köln blamiert sich gegen Berlin

Hertha BSC Berlin darf dank Raffael weiter auf den Verbleib Bundesliga hoffen. Der Brasilianer war mit einem Doppelpack (25. und 45.+1) maßgeblich am 3:0 (2:0)-Sieg des Tabellenletzten beim 1. FC Köln beteiligt.

Das 2:0 für Berlin: Raffael (l.) jubelt, Mondragon tobt - trotz seines eigenen Fehlers
© Getty
Das 2:0 für Berlin: Raffael (l.) jubelt, Mondragon tobt - trotz seines eigenen Fehlers

Durch den vierten Auswärtssieg der Saison hat die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel den Rückstand zum Relegationsplatz auf drei Punkte verkürzt.

Dennoch sind die letzten fünf Spiele für den Hauptstadtklub, für den Cicero zum 3:0 traf (75.), eine Herkulesaufgabe: Gegner sind die Titel- beziehungsweise Europa-League-Kandidaten VfB Stuttgart (H), Eintracht Frankfurt (A), Schalke 04 (H), Bayer Leverkusen (A) und Bayern München (H).

Tosic mit doppelter Dummheit

Dem FC steht nach der achten Heimpleite der Saison ein ungemütliches Saisonfinale bevor. Die Fans im heimischen WM-Stadion pfiffen das Team, das trotz der Niederlage noch sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone hat, gnadenlos nieder.

Innenverteidiger Youssef Mohamad wird nach einer Roten Karte (73.) länger fehlen.

Im nächsten Match bei 1899 Hoffenheim fehlt zudem Zoran Tosic, der in der 87. Minute nach einer Schwalbe die Gelb-Rote Karte sah, nachdem er 45 Sekunden zuvor wegen Meckerns verwarnt worden war.

Podolski bemüht, aber schwach

Auch für Trainer Zvonimir Soldo dürfte die Luft angesichts einer über weite Strecken dürftigen Vorstellung seines Teams immer dünner werden.

Der Kroate brachte vor 46.300 Zuschauern Lukas Podolski, den er beim 4:1 in Hannover wegen einer Bauchmuskelzerrung noch geschont hatte, von Beginn an - als Spielmacher hinter der einzigen Spitze Milivoje Novakovic.

Der Nationalstürmer war wie immer bemüht und bot sich ständig an, aber die einzig vielversprechende Szene war im ersten Durchgang ein Steilzuspiel auf Sebastian Freis.

Peinliches Köln vor dem 0:2

Köln war zunächst die engagiertere Mannschaft. Einen kapitalen Bock von Hertha-Keeper Jaroslav Drobny konnte Novakovic aber nicht nutzen (2.). Doch der Elan verpuffte relativ schnell.

Die Gäste hatten in der ersten Hälfte keine Chancen, gingen aber trotzdem in Führung. Adrian Ramos blieb mit einem Schuss an Mohamad hängen, den Abpraller verwertete Raffael zum 0:1.

Die besten Bilder des 29. Spieltags
Hamburger SV - Hannover 96 0:0: Tunay Torun (M.) entwischt Hannovers Sergio Pinto im Laufduell
© Getty
1/27
Hamburger SV - Hannover 96 0:0: Tunay Torun (M.) entwischt Hannovers Sergio Pinto im Laufduell
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart.html
Marcus Berg (M.) spielte für den verletzten Petric von Beginn an und vergibt hier eine Chance im Duell mit Mario Eggimann
© Getty
2/27
Marcus Berg (M.) spielte für den verletzten Petric von Beginn an und vergibt hier eine Chance im Duell mit Mario Eggimann
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=2.html
Jiri Stajner - hier im Zweikampf mit Ze Roberto (r.) - sah wegen zwei dämlichen Foulspielen die Gelb-Rote-Karte
© Getty
3/27
Jiri Stajner - hier im Zweikampf mit Ze Roberto (r.) - sah wegen zwei dämlichen Foulspielen die Gelb-Rote-Karte
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=3.html
VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim 4:0: Grafite (r.) wird von den Hoffenheimern Luiz Gustavo und Andreas Ibertsberger (l.) zu Fall gebracht
© Getty
4/27
VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim 4:0: Grafite (r.) wird von den Hoffenheimern Luiz Gustavo und Andreas Ibertsberger (l.) zu Fall gebracht
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=4.html
Mit diesem Kopfball erzielte Edin Dzeko (l.) die Führung für den VfL - sein 17. Saisontreffer
© Getty
5/27
Mit diesem Kopfball erzielte Edin Dzeko (l.) die Führung für den VfL - sein 17. Saisontreffer
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=5.html
Die frühzeitige Entscheidung: Andrea Baragli (4.v.l.) trifft per Kopf zum 2:0 und erzielt sein 1. Bundesligator
© Getty
6/27
Die frühzeitige Entscheidung: Andrea Baragli (4.v.l.) trifft per Kopf zum 2:0 und erzielt sein 1. Bundesligator
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=6.html
Edin Dzeko war mit seinen beiden Treffern der gefeierte Mann und musste nach dem Schlusspfiff auf den Zaun zu den Fans
© Getty
7/27
Edin Dzeko war mit seinen beiden Treffern der gefeierte Mann und musste nach dem Schlusspfiff auf den Zaun zu den Fans
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=7.html
1. FC Köln - Hertha BSC 0:3: Milivoje Novakovic holt Gojko Kacar (r.) von den Beinen
© Getty
8/27
1. FC Köln - Hertha BSC 0:3: Milivoje Novakovic holt Gojko Kacar (r.) von den Beinen
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=8.html
Herthas Rafael (l.) traf doppelt in der ersten Hälfte und brachte den Hauptstadtklub somit auf die Siegerstraße
© Getty
9/27
Herthas Rafael (l.) traf doppelt in der ersten Hälfte und brachte den Hauptstadtklub somit auf die Siegerstraße
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=9.html
Unter dem Strich stand ein verdienter Auswärtssieg für die Hertha, die wieder gute Chancen im Abstiegsrennen hat
© Getty
10/27
Unter dem Strich stand ein verdienter Auswärtssieg für die Hertha, die wieder gute Chancen im Abstiegsrennen hat
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=10.html
FC Schalke 04 - FC Bayern München 1:2: Sorgte in jüngster Vergangenheit für einige Diskussionen - der ramponierte Schalker Rasen
© Getty
11/27
FC Schalke 04 - FC Bayern München 1:2: Sorgte in jüngster Vergangenheit für einige Diskussionen - der ramponierte Schalker Rasen
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=11.html
Franck Ribery (l.) traf zur Münchener Führung - hier im Duell mit Schalkes Peer Kluge
© Getty
12/27
Franck Ribery (l.) traf zur Münchener Führung - hier im Duell mit Schalkes Peer Kluge
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=12.html
Und so sah der Jubel des Franzosen aus - nur wenige Sekunden später erhöhte der FC Bayern auf 2:0
© Getty
13/27
Und so sah der Jubel des Franzosen aus - nur wenige Sekunden später erhöhte der FC Bayern auf 2:0
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=13.html
Schiri Manuel Gräfe zeigte Hamit Altintop (l.) nach einem Foul an Rafinha die Gelb-Rote Karte
© Getty
14/27
Schiri Manuel Gräfe zeigte Hamit Altintop (l.) nach einem Foul an Rafinha die Gelb-Rote Karte
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=14.html
Borussia Dortmund - Werder Bremen 2:1: Argentinien gegen Brasilien - Barrios (l.) im Duell mit Naldo
© Getty
15/27
Borussia Dortmund - Werder Bremen 2:1: Argentinien gegen Brasilien - Barrios (l.) im Duell mit Naldo
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=15.html
Neven Subotic (M.) traf per Kopf zum 2:0 für den BVB - zuvor war schon Großkreutz mit der Birne erfolgreich
© Getty
16/27
Neven Subotic (M.) traf per Kopf zum 2:0 für den BVB - zuvor war schon Großkreutz mit der Birne erfolgreich
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=16.html
Bremen-Coach Thomas Schaaf (l.) gibt Stürmer Claudio Pizarro Anweisungen
© Getty
17/27
Bremen-Coach Thomas Schaaf (l.) gibt Stürmer Claudio Pizarro Anweisungen
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=17.html
Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen 3:2: Manuel Friedrich (2.v.l.) wird von Sebastian Jung am Torschuss gehindert
© Getty
18/27
Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen 3:2: Manuel Friedrich (2.v.l.) wird von Sebastian Jung am Torschuss gehindert
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=18.html
Selim Teber traf für die Eintracht per Elfmeter zur Führung und feiert den Treffer mit seinen Teamkollegen
© Getty
19/27
Selim Teber traf für die Eintracht per Elfmeter zur Führung und feiert den Treffer mit seinen Teamkollegen
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=19.html
Viel Glück! Halil Altintop (M.) versucht es gleich gegen mehrere Leverkusener
© Getty
20/27
Viel Glück! Halil Altintop (M.) versucht es gleich gegen mehrere Leverkusener
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=20.html
1. FC Nürnberg - FSV Mainz 05 2:0: Andreas Ivanschitz sah wegen einer Tätlichkeit früh die Rote Karte
© Getty
21/27
1. FC Nürnberg - FSV Mainz 05 2:0: Andreas Ivanschitz sah wegen einer Tätlichkeit früh die Rote Karte
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=21.html
Eric-Maxim Choupo-Moting schoss den Club mit 2:0 in Front und dreht Jubelnd ab
© Getty
22/27
Eric-Maxim Choupo-Moting schoss den Club mit 2:0 in Front und dreht Jubelnd ab
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=22.html
SC Freiburg - VfL Bochum 1:1: Papiss Cisse (2.v.r.) erzielte sein erstes Heimtor und feiert mit Kapitän Heiko Butscher (l.)
© Getty
23/27
SC Freiburg - VfL Bochum 1:1: Papiss Cisse (2.v.r.) erzielte sein erstes Heimtor und feiert mit Kapitän Heiko Butscher (l.)
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=23.html
Volle Konzentration auf den Ball: Zlatko Dedic (l.) im Duell mit Mensur Mujdza
© Getty
24/27
Volle Konzentration auf den Ball: Zlatko Dedic (l.) im Duell mit Mensur Mujdza
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=24.html
Torschütze Papiss Cisse (r.) ist kurz vor Bochums Anthar Yahia am Ball
© Getty
25/27
Torschütze Papiss Cisse (r.) ist kurz vor Bochums Anthar Yahia am Ball
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=25.html
VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach 2:1: Timo Gebhart (r.) muss sich gegen Michael Bradley (M.) und Filip Daems durchsetzen
© Getty
26/27
VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach 2:1: Timo Gebhart (r.) muss sich gegen Michael Bradley (M.) und Filip Daems durchsetzen
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=26.html
Grimassenparade: Matthieu Dellpierre (hinten) im Kopfballduell mit Gladbachs Rob Friend
© Getty
27/27
Grimassenparade: Matthieu Dellpierre (hinten) im Kopfballduell mit Gladbachs Rob Friend
/de/sport/diashows/1004/Fussball/bundesliga/spieltag-29/beste-bilder-schalke-bayern-dortmund-bremen-leverkusen-hamburg-stuttgart,seite=27.html
 

Peinlich wurde es dann in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Zunächst kam FC-Torwart Faryd Mondragon nach einer Ramos-Flanke zu spät, dann konnte Mohamad nach einem Kopfball von Lukas Piszczek den Ball nicht wegschlagen.

Raffael beförderte die Kugel einfach über die Linie. Nach einer ereignislosen ersten Viertelstunde des zweiten Durchgangs war das Spiel für Podolski beendet.

Der Star hatte sich offenbar verletzt und wurde durch Daniel Brosinski ersetzt. Zuvor hatte Soldo Manasseh Ishiaku für den erschreckend schwachen Novakovic und Fabrice Ehret für Freis gebracht.

Mohamad mit Notbremse

All das nutzte nichts, es kam noch schlimmer. Mohamad sah von Schiedsrichter Peter Gagelmann (Bremen) nach einer Notbremse gegen Ramos Rot, den folgenden Freistoß von der Strafraumgrenze verwandelte Cicero.

Während bei Köln kein Spieler Bundesliga-Tauglichkeit aufwies, stachen bei den Gästen Raffael, Lustenberger und Ramos heraus.

Köln - Hertha: Daten zum Spiel


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.