Donnerstag, 01.04.2010

Bundesliga: 29. Spieltag - Aufstellungen

1. FC Nürnberg - Mainz 05

Nur eins der letzten acht Heimspiele gewannen die Nürnberger, das am 7. März mit einem 3:2 aber ausgerechnet gegen den zuvor 24-mal in Folge ungeschlagenen Herbstmeister Bayer Leverkusen.

Der FSV Mainz 05 gewann das Hinspiel gegen den 1. FC Nürnberg durch ein Soto-Tor mit 1:0
© Getty
Der FSV Mainz 05 gewann das Hinspiel gegen den 1. FC Nürnberg durch ein Soto-Tor mit 1:0

Bei Nürnberg fehlen: Breno (Kreuzbandriss)

Bei Mainz fehlen: Bance (Rot), Löw (beide Sprunggelenk), Hoogland (Aufbautraining), Wache (Patellasehne), Rose (Fuß), Kirchhoff (Achillessehne)

Tipps für Comunio: Nürnberg gegen Mainz - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Eigler ist zurück im Kader, Bunjaku zurück in der Startelf. Tavares wäre die Alternative zu Nordtveit.

Bei Mainz stehen Trojan und Borja wieder im Kader, Hoogland ist zumindest zurück im Training. Möglich, dass Amri für einen der drei Sechser beginnt.

Statistik: Mainz verlor die letzten beiden Partien zu Null und ist mit sieben Punkten und 10:23 Toren das schlechteste Auswärtsteam der Liga. Der Club verlor von den letzten sechs Aufgaben nur die in Bremen (2:4) am vergangenen Samstag und erzielte in den letzten drei Begegnungen mehr Treffer (sieben) als Mainz in den letzten zehn Spielen (sechs).

In Nürnberg gab es in dieser Saison noch keinen Platzverweis und keinen Elfmeter für die Heimelf.

1. FC Nürnberg - Mainz 05: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.