Bundesliga: 28. Spieltag - Aufstellungen

Hannover 96 - 1. FC Köln

Von SPOX
Freitag, 26.03.2010 | 18:11 Uhr
Hannover 96 gelang im Hinspiel ein 1:0-Auswärtssieg beim 1. FC Köln
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Die drei Gastspiele dieses Jahrtausends in Hannover verloren die Kölner jeweils mit einem Tor Differenz. Die Niedersachsen gewannen sechs der letzten sieben Duelle und stellten so gegen Köln ihren Vereinsrekord von 15 Bundesligasiegen ein.

Bei Hannover fehlen: Kone, Elson (beide Knie), Djakpa (Meniskus), Lala (Außenbandzerrung im Knie), Vinicius, Forssell, Zizzo (alle Aufbautraining), Krzynowek (Knie), Rosenthal (Hüfte)

Bei Köln fehlen: Pezzoni (Innenbandabriss), Geromel (5. Gelbe), Yalcin (Oberschenkel), Schorch (Kreuzbandriss), Chihi (Syndesmosebandriss)

Tipps für Comunio: Hannover gegen Köln - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Schlaudraff, Eggimann und Hanke standen im Training in der ersten Elf - möglich, dass Slomka auch am Samstag auf sie setzt. Im Sturm steht Stajner nach guten Trainingseindrücken vor der Rückkehr in die Startelf.

Allzweckwaffe McKenna ersetzt diesmal Geromel in der Innenverteidigung. Podolski (Bauchmuskelzerrung) ist fraglich. Spielt er nicht, rückt Novakovic ins Sturmzentrum, Tosic würde hängend spielen. Pezzoni fällt lange aus, für ihn dürfte Ehret beginnen.

Statistik: Mit Trainer Mirko Slomka verloren sie sieben von neun Spielen, beendeten durch das 2:1 gegen Frankfurt am 13. März aber eine Serie von sechs Heimniederlagen. Hannover kassierte mit 50 die meisten Gegentore aller Klubs, Köln schoss mit 23 die wenigsten Tore.

Beide Teams haben mit nur einem bzw. zwei Treffern die erfolglosesten Joker der Liga. Die Rheinländer sind seit sieben Runden sieglos und erzielten in den letzten sechs Partien nur drei Treffer. Auf fremden Plätzen sind sie seit 276 Minuten ohne Torerfolg. In den letzten vier Spielen kassierte Köln vor der Pause kein Gegentor.

Hannover 96 - 1. FC Köln: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung