Bundesliga: 26. Spieltag - Aufstellungen

Schalke 04 - VfB Stuttgart

Von SPOX
Donnerstag, 11.03.2010 | 14:00 Uhr
Hier trifft Cacau zwar zum Ausgleich, doch am Ende siegte Schalke 04 im Hinspiel beim VfB Stuttgart mit 2:1
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Gegen keinen Klub feierte Schalke so viele Heimsiege wie gegen Stuttgart (25). Von den letzten elf Duellen in Gelsenkirchen gewannen die Knappen neun. Schalke-Trainer Felix Magath wurde mit dem VfB 2003 Vizemeister und ist mit 190 Punkten aus 114 Bundesligaspielen Stuttgarts zweiterfolgreichster Trainer.

Bei Schalke fehlen: Jones, Pander, Kenia (alle Aufbautraining), Pliatsikas (Kreuzbandriss)

Bei Stuttgart fehlen: Delpierre (5. Gelbe), Ulreich (Wadenbeinköpfchenbruch), Boka (Schulter), Riedle (Leiste), Lanig (Trainingsrückstand)

Tipps für Comunio: Schalke gegen Stuttgart - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Bordon (Adduktoren) ist noch angeschlagen, trainiert aber seit Mittwoch wieder mit der Mannschaft. Auch Farfan ist wieder fit - Magath hat so wieder die Qual der Wahl und wird bestimmt wieder für Überraschungen sorgen.

Beim VfB ersetzt Niedermeier den gesperrten Delpierre. Ansonsten hat Trainer Gross kaum Grund zu wechseln.

Statistik: Seine einzige Heimniederlage gegen den VfB erlebte Magath am 27. August 1996 (0:4 mit dem Hamburger SV). Die Königsblauen gewannen ihre letzten sieben Heimspiele mit 12:1 Toren und kassierten die einzige Niederlage zu Hause gegen einen Ex-Klub ihres Trainers - 1:2 gegen Wolfsburg am 18. September.

Die Stuttgarter blieben in den fünf Auswärtspartien mit Trainer Christian Gross ungeschlagen und trafen dabei immer vor der Pause ins Netz. Die Schwaben kommen mit dem erfolgreichsten Rückrunden-Angriff (20 Tore) zur besten Abwehr der Liga (19 Gegentore). Sie erzielten in jeder der letzten drei Partien ein Kopfballtor, Schalke mit 15 die meisten aller Klubs.

Schalke 04 - VfB Stuttgart: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung