Donnerstag, 04.03.2010

Bundesliga: 25. Spieltag - Aufstellungen

1. FC Nürnberg - Bayer Leverkusen

Mit dem 0:1 am 27. April 2002, das den Club vor dem Abstieg rettete, verspielte Bayer den fast sicheren Titel an Dortmund und wurde später mit Final-Niederlagen gegen Schalke im DFB-Pokal und Real Madrid in der Champions League zwei weitere Male Zweiter.

Im Hinspiel kam Leverkusen gegen Nürnberg zu einem klaren 4:0-Sieg
© Getty
Im Hinspiel kam Leverkusen gegen Nürnberg zu einem klaren 4:0-Sieg

Bei Nürnberg fehlen: Bunjaku (Gelb-Rot), Eigler (Schienbein)

Bei Leverkusen fehlen: Rolfes (Reha)

Tipps für Comunio: Nürnberg gegen Leverkusen - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Beim Club muss Hecking auf die Sperre des Top-Torjägers reagieren.

Bei Leverkusen drängt Augusto in die erste Elf - auch ein 4-1-3-2 wie in der zweiten Halbzeit gegen Köln ist möglich. Dann würde Vidal rechts hinten spielen, Schwaab müsste raus. Helmes sitzt wieder auf der Bank.

Statistik: Leverkusen gewann drei der letzten fünf Partien in Franken und verlor nur eines der letzten neun Duelle, aber der neue Rekordhalter von 24 Partien ohne Niederlage gewann von den letzten acht Saison-Gastspielen nur eine (3:0 in Hoffenheim am 24. Januar). In vier der letzten sieben Auswärtspartien verspielte Bayer eine Führung.

Trainer Jupp Heynckes hat nicht die besten Erinnerungen. Nach einem 0:0 gegen den FCN endete seine letzte Dienstzeit in Gladbach. Außerdem verlor er schon elfmal gegen die Franken. Sein ehemaliger Schüler Dieter Hecking ist noch ohne Heimerfolg, trotzte aber immerhin dem FC Bayern ein 1:1 ab. Der Club feierte seinen letzten Heimsieg am 17. Oktober mit 3:0 gegen Hertha.

1. FC Nürnberg - Bayer Leverkusen: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.