Bundesliga: 24. Spieltag - Aufstellungen

Mainz 05 - Werder Bremen

Von SPOX
Werder Bremen ging im Hinspiel am 7. Spieltag gegen Mainz 05 mit 3:0 klar als Sieger vom Platz
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB, SVW, VfB & HSV
Ligue 1
Live
Troyes -
Nantes
Primera División
Live
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Live
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Live
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Das Spiel FSV Mainz 05 gegen Werder Bremen ist das Duell Achter gegen Sechster. In dieser Saison ist der Aufsteiger in elf Heimspielen ungeschlagen geblieben und holte zu Hause neun Punkte mehr als Europa-League-Teilnehmer Werder.

Bei Mainz fehlen: Amri (Grippe), Hoogland (Knie), Wache (Patellasehne), Rose (Fuß), Jeffrey (Trainingsrückstand), Kirchhoff (Achillessehne), Löw (Sprunggelenk)

Bei Bremen fehlen: Wiese (Muskelfaseranriss), Frings (5. Gelbe), Boenisch, Wagner (beide Knie)

Tipps für Comunio: Mainz gegen Bremen - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Ivanschitz drängt bei Mainz zurück in die Startelf, für ihn muss wohl Soto weichen.

Bei Werder steht Bargfrede wieder im Kader. Fritz fehlte in Enschede schon wegen Rückenproblemen. Wird er nicht fit, rückt Pasanen nach rechts und Abdennour verteidigt links. Wiese wird wie gegen Enschede durch Vander ersetzt.

Statistik: Das erste Bundesligaduell gewannen die Mainzer, das zweite endete torlos. Doch die folgenden fünf Begegnungen gegen Werder verlor der FSV mit 3:17 Toren. Die Mainzer schossen in den letzten sechs Heimpartien (drei Siege, drei Unentschieden) nie mehr als ein Tor, sind zu Hause aber auch seit 349 Minuten ohne Gegentor.

Die Bremer holten mit neun Toren in den letzten drei Runden sieben Punkte und erzielten dabei vier Treffer durch Freistöße. Liga-Höchstmarken sind ihre sieben Tore in den letzten fünf Minuten sowie die neun verschiedenen Schützen in der Rückrunde. Beim 0:0 in Köln am 6. Dezember blieb Werder letztmals ohne Gegentor.

Mainz 05 - Werder Bremen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung