Bundesliga: 21. Spieltag - Aufstellungen

1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart

Von SPOX
Donnerstag, 04.02.2010 | 12:00 Uhr
Der 1. FC Nürnberg und der VfB Stuttgart trennten sich in der Hinrunde 0:0
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Championship
Cardiff -
Leeds (DELAYED)
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Eredivisie
Heerenveen -
Ajax
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Premier League
Lok Moskau -
Dynamo Moskau
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Der 1. FC Nürnberg feierte am vergangenen Spieltag einen eindrucksvollen Sieg in Hannover (3:1). Gegen Stuttgart will man zuhause nachlegen und die Abstiegsplätze verlassen. Allerdings ist der VfB unter Trainer Christian Gross noch ungeschlagen. Das 4:1 gegen Dortmund war eine Ansage.

Bei Nürnberg fehlt: Perchtold (Knie-OP)

Tipps für Comunio: Nürnberg gegen Stuttgart - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Stuttgart fehlen: Lanig (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Cacau (Adduktorenprobleme)

Sonstiges: Der zuletzt gesperrte Wolf ersetzt Maroh. Ansonsten vertraut Hecking seiner siegreichen Mannschaft.

Das gleich gilt beim VfB. Nur die Position im rechten Mittelfeld ist offen.

Statistik: Die Franken gewannen zwar vier der letzten sieben Auftritte in Stuttgart, aber nur eins der letzten sieben Heimspiele gegen den VfB. Auch Nürnbergs neuer Trainer Dieter Hecking gewann zu Hause noch nie gegen die Schwaben.

Zudem ist der Club seit dem 17. Oktober 2009 (3:0 gegen Hertha) ohne Heimsieg und holte in den folgenden vier Partien im eigenen Stadion nur zwei Punkte. Mit dem 3:1 in Hannover beendete Nürnberg aber eine Serie von sechs Spielen ohne Sieg mit insgesamt nur einem Zähler. Albert Bunjaku schoss acht der letzten elf Club-Treffer.

Die Stuttgarter sind mit Christian Gross noch ungeschlagen, obwohl sie nur in einem der sechs Pflichtspiele mit dem neuen Trainer zu Null spielten.

1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung