Bundesliga: 21. Spieltag - Aufstellungen

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Von SPOX
Donnerstag, 04.02.2010 | 11:58 Uhr
In der Vorrunde trennten sich Frankfurt und Dortmund 1:1
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Nach zwölf Spielen ohne Niederlage riss die Serie von Borussia Dortmund in Stuttgart. Die Eintracht will seinen starken siebten Tabellenplatz mindestens verteidigen.

Bei Dortmund fehlen: Weidenfeller (Fleischwunde), Blaszczykowski (Adduktorenzerrung), Feulner (Teilriss des Syndesmosebandes), Kehl (Aufbautraining), Tinga (Leisten-OP), Rangelov (Mittelfußbruch), Öztekin (Haarriss im Schienbein)

Tipps für Comunio: Dortmund gegen Frankfurt - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Frankfurt fehlen: Petkovic (Adduktorenzerrung), Vasoski (Knie-OP), Bajramovic (Achillessehnen-OP), Clark (Wadenzerrung), Schwegler (Bänderriss im Sprunggelenk), Alvarez (Trainingslager der U-19-Nationalmannschaft), Amanatidis (Knie-OP), Fenin (Leistenprobleme), Korkmaz (Augenbogenbruch), Tosun (Patellasehnenreizung)

Sonstiges: Bender absolviert am Donnerstag den Härtetest. Geht das gut, spielt er wieder im defensiven Mittelfeld und Hummels rückt in die Innenverteidigung. Da Blaszczykowski ausfällt, dürfte Hajnal ins Team rücken. Zidan ist zwar wieder vom Afrika-Cup zurück, aber wohl noch kein Kandidat für die Startelf.

Skibbe hat aufgrund der vielen Verletzten kaum Möglichkeiten, sein Elf zu ändern.

Statistik: Vier Punkte und 7:35 Tore verbuchten die Hessen, seit Andreas Möller am 20. April 1991 mit dem Tor zum 3:0 ihren bislang letzten Erfolg in Dortmund besiegelten. Gegen keine Mannschaft hat der BVB so viele Siege (35) gefeiert wie gegen die Eintracht, und auch die 25 Dreier zu Hause sind Dortmunder Vereinsrekord.

Die Westfalen haben seit dem 0:1 gegen Schalke 04 am 26. September 2009 zu Hause 16 von 18 möglichen Punkten geholt und seit zehn Stunden daheim kein Gegentor kassiert. Der BVB erzielte als einziger Klub noch kein Jokertor, verzeichnete selbst aber die Rekordzahl von sechs Gegentoren durch Einwechselspieler.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung